Dienstag, 30. März 2021

Ostern naht... Tischdeko auf die Schnelle


Gestern habe ich auf die Schnelle ein paar kleine Osternester für die Tischdeko gebastelt.
Diese kleine Dosen sind eine prima Last Minute Idee.
Nicht nur als Deko, auch auch kleines Geschenk, zum Beispiel für einen Gutschein oder etwas Bares




Die kleinen (Mais) Dosen habe ich mit Kreidefarbe besprüht.
Die Sprühfarbe habe ich vor kurzem im Discounter entdeckt und musste sie natürlich mitnehmen.
Sie deckt etwas weniger gut als Acryllack, daher war ein zweiter und dritter Sprühgang erforderlich.
Allerdings gefällt mir die matte Optik sehr gut 




Das Ganze mit Moos aufgefüllt, ein paar Federn, Wachtelei und Schokohäschen rein und fertig ist das Mini-Nest.
Nein, nicht ganz, denn das I-Tüpfelchen sind die süßen Hasenbilder. 
Bei Gabi bewundert, lagen sie letzte Woche ihrer Hasenpost bei. 
Danke Dir für Deine liebe Post 🐰




Und falls Ihr noch ein paar Toilettenpapier-Rollen übrig habt...
Diese einfach wie ein Geschenk in passendes Geschenkpapier wickeln, 
die Enden mit doppelseitigem Klebeband befestigen und schon habt Ihr einen tolle Serviettenring. 
Serviette durchziehen, eine Feder dazu, fertig
 



Jetzt kann Ostern kommen...

Kommt gut in den Tag, ganz liebe und kreative Dienstagsgrüße




Verlinkt bei niwibo sucht...









Kommentare:

  1. Sehr hübsch geworden liebe Nicole, das freuen sich die Beschenkten.
    Ich bekomme an Ostern Besuch von den Kindern samt Enkel und freue mich schon sehr drauf.
    Das gibt es auch zwei tolle Torten, ich bin mal gespannt.
    Habs fein und liebe Grüe Eva

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nicole,
    deine Dosen liebe ich einfach und wenn ich lese ganz einfach, muss ich immer ein bissel schmunzeln wenn ich daran denke das ich da immer so Ideenlos bin. Danke für die tolle Inspiration. Da ist ja tolle Osterpost ins Haus getrudelt. 🐇

    Viele liebe Grüße deine
    nähbegeisterte Andrea 🍀

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen liebe Nicole
    Deine besprayten Maisbüchsen gefallen mir sehr, sie sehen so fein aus. Ich freue mich sehr auf die Ostertage und kann den süssen Schokoladenhasen kaum widerstehen.
    Dir einen sonnigen Dienstag und liebe Grüessli
    Eda

    AntwortenLöschen
  4. Ja, du hast bestens vorgesorgt. Sehr hübsch. Ostern kann kommen bei dir:) Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen liebe Nicole, das sind ja schon wieder so tolle Ideen die du uns da zeigst. Ich bin jedesmal begeistert. Mit Kreidefarbe habe ich am Wochenende auch ein paar alte Dekoschätzchen aufgehübscht, allerdings mit Pinsel. Zum Sprühen hab ich die Farbe noch nicht entdeckt, das find ich ja noch praktischer! Da muss ich mal die Augen offen halten. Ich wünsch dir einen schönen sonnigen Tag liebe Grüße Claudia!

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen Nicole,
    was für eine schöne Tischdeko.
    Ich hatte noch gar keine Idee für den Ostertisch in diesem Jahr. Deshalb DANKE für deine Inspirationen.
    Hab noch einen schönen Tag.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Nicole,
    die Osternester sind wirklich zuckersüß geworden und die Idee Maisdosen weiter zu verwenden, finde ich richtig gut.
    Leider kann es aber ja auch dieses Jahr wieder keine Familienfeier geben und Dosen müsste ich auch sowiso erst sammeln.
    So merke ich mir das schonmal für nächstes Jahr vor. Seuftz! Wie sehr ich mich danach sehne, meine Kinder und Eltern wieder um den Tisch zu versammeln und nicht bei jedem Treffen Abstand halten zu müssen und die Angst vor Infektion als ungebetenen Gast dabei zu haben...
    Du ahnst es, wir werden 2021 auch keine Serviertenringe brauchen. Das Häschenpapier ist so süß. Verrätst du, wo es gekauft ist?
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Nicole,
    Imi plac mult asemenea decoratiuni. Ai realizat ceva foarte sugestiv si frumos. Culoare si textura deasemenea minunate : oua, pene, crengute, carton, etc.
    Cam asta am folosit si eu anul acesta. Si vor mai fi, pentru ca sarbatoarea Pastelor (ortodox) la noi este abia la inceputul lunii mai.
    O primavara minunata iti doresc,
    Mia

    AntwortenLöschen
  9. Wenig Aufwand und eine schöne Osterdeko ist entstanden. Da können die Feiertage kommen.
    Lieben Inselgruß
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  10. Ich mag das matte Finish der Kreidefarben auch lieber und da sie zügig trocknen, ist es auch kein Problem, mehrere Schichten zu sprühen. Und manchmal möchte man ja auch die Optik haben, das der Untergrund noch etwas durchschimmert. Und richtig hübsch sind sie geworden!! Toilettenpapierrollen überleben bei uns nicht, die mopst sich unser Hund immer und zerlegt sie leidenschaftlich gerne ... *lach* LG Gundi

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Nicole,
    da sehen die Häschen aber auch toll aus, die Dosen finde ich wirklich klasse! Ich habe auch Dosen aufgehübscht und darin für das Jungvolk etwas Geld versteckt. Wird ihnen bestimmt gefallen (der Inhalt wahrscheinlich mehr als die Dosen). *G*
    Und Serviettenhalter hast Du auch schon gebastelt, ich finde auch bei Dir kann Ostern nun locker kommen.
    Liebe Grüße zu Dir
    Manu

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Nicole, so eine hübsche Last Minute Tischdeko für Ostern. Ich habe auch Kreidelack beim einkaufen mitgenommen, mal schauen ob ich diese Woche noch etwas schaffe...
    LG Vanessa

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Nicole,

    hübsch schauen die Dosen aus und die Häschen ganz bezaubernd. Verpackungen, egal welche schaue ich auch immer 2 bis 3 x an ob sich daraus noch was machen lässt. Dann wandern sie erstmal ins Kellerregal und irgendwann, manchmal auch erst Monate später werden sie verarbeitet.

    Liebe Grüße
    Burgi

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Nicole,
    eine ganz bezaubernde Tischdeko hast du für das Osterfrühstück gezaubert. Die besprühten Dosen sehen toll aus, sowas habe ich noch nie ausprobiert. Wie bekommt man dies hübschen Häschen auf die Dosen? Auch die Idee für die Serviettenringe finde ich klasse. Vielen Dank fürs Zeigen und Inspirieren.
    Herzliche Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Nicole,
    die Dosen sehen ja toll aus! Und Federn zu Ostern passen immer.
    Eine wunderschöne schnelle Dekoration!
    Ich wünsche dir und deinen Lieben ein gemütliches
    und sonniges Osterfest! Liebe Grüße von Urte

    AntwortenLöschen
  16. Guten Morgen Nicole,
    klasse die Dosen als Nester und auch die Serviettenringe für die österliche Tischdeko sind super schön.
    Wenn Upcycling so schön ist, dann macht es auch doppelt so viel Spaß!! Oder?

    Hab ganz lieben Dank für das Zeigen Deiner Ideen!

    Liebe Grüße in den letzten Tag des März 2021

    Monika

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Nicole,
    mir gefällt beides als Tischdeko, sowohl das Osternest im Döschen als auch der Serviettenring !
    Das sind tolle Deko Ideen für das Osterfest. Ich habe noch einen Basteltag mit den Enkeln vor mir, da
    sind die Ideen sehr willkommen.Liebe Mittwochgrüße zu dir von Anna

    AntwortenLöschen
  18. Deine Dosen sind ja klasse und sehr dekorativ auf dem Ostertisch, liebe Nicole...aber noch genialer finde ich die Serviettenringe. Toll, aus den Resten so etwas Schönes zu zaubern.
    Lieben Gruß, Marita

    AntwortenLöschen
  19. Die Döschen sind wirklich niedlich und eine schöne Upcycling-Idee! Allerdings würde ich wirklich nichts mit Klopapier-Rollen basteln!!! Uh nee, die Assoziationen sind nicht schön... ;-) Dann lieber Papiertuch-Rollen auseinander schneiden...
    Liebe Grüße (und das ist kein Aprilscherz! *gg*) vom HirschEngelchen
    Anka

    AntwortenLöschen
  20. sehr hübsch ist das geworden,..
    das Spray habe ich mir auch geholt ;)
    die Hasenbilder sind ganz zauberhaft

    liebe Grüße

    Rosi

    AntwortenLöschen

Kommentarfunktion auf dieser Webseite
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.


Speicherung der IP Adresse
Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Sie erhalten eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind.
Sie können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.