Montag, 22. März 2021

Wer braucht schon Mallorca


und seine wunderbare Mandelblüte, welche ich auch dieses Jahr liebend gerne besucht hätte.
Die Bilder des letzten Besuchs könnt Ihr - hier - nochmal schauen.
Dank Corona haben wir unsere geplante Reise von Anfang März auf den Herbst verschoben,
mal schauen, ob's was wird

 


Am Samstag habe ich nämlich einen ziemlich guten Ersatz für die verpasste mallorquinische Mandelblüte gefunden.
Und zwar an der Weinstraße in der Pfalz, eine gute Stunde von uns entfernt




Bei Sonnenschein sind wir ein kleinen Teil des Pfälzer Mandelpfads gelaufen. 
Es war windig und s... kalt, aber die Bäume stehen dort schon in voller Blüte. 
Auf dem ca. 100 km langen Weg sind 11 verschiedene Mandelsorten gepflanzt. 
So kommt es zu einer langen Blüte von Ende Februar bis Anfang April. 






Das war ein gelungener Start in den Frühling.
Mit einem Dauergrinsen lief ich zwischen den Mandelbäumen hin und her, es war so schön. 
Und wie immer Hr. niwibo vorne weg und ich 10 Meter mit der Kamera hinterher...







Leider sind die schönsten Stellen des Pfades im Moment an den Wochenenden wegen zu hohem Besucherandrangs gesperrt. Auch finden keine Feste und Events statt. 
Aber das kann man hoffentlich nächstes Jahr alles nachholen.
Auf unserem Spaziergang am Beginn der Weinstraße, der vielleicht nicht der idyllischste Teil ist, 
 sind wir gerade mal 10 Leuten begegnet. 







Fast schon kitschig schön, oder?

Mit diesem Traum von Frühling wünsche ich Euch einen guten Start in die Woche. 
Mehr Bilder von unserem Ausflug zeige ich Euch demnächst...




Ganz liebe Montagsgrüße




















Kommentare:

  1. Wahnsinn, so viele Blüten:)))) Wunderschön!!!!! Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön, aber, wer nach Mallorca möchte, soll es tun. Ich bin ja nicht so mehr der Vielreiser und deshalb macht es mir nichts aus, nicht zu reisen. Für den Bodensee im Sommer sehe ich allerding schwarz und für Reisen überhaupt in diesem Jahr und - das geht so noch eine Weile - auch.

    Sehr schön ist die Mandelblüte und da freue ich mich auf die Mandelblüte in Diefenbach bei Vaihingen-Enz zu der ich morgen oder am Mittwoch radeln werde. Auch hier fallen die Feste aus.
    Da Wetter wird ja jetzt wieder besser und ja doch ich bin mal gespannt. Der Nachbar hat allerdings auch ein kleines Mandelbäumchen und das fängt jetzt auch an zu blühen.
    Ich wqünsche dir ein schönes Wochenende, mit lieben Grüßen Eva

    AntwortenLöschen
  3. Ach, sooo schön!!! Vor Allem dann noch bei dem tollen Wetter! Da wäre ich gerne mitgelaufen. Und ich wäre wahrscheinlich auch die 10 m hinter deinem Mann geblieben, das kennt mein GötterGatte auch, daß ich ständig stehenbleibe, weil ich fotografieren muß... hihi
    Liebe Grüße und einen schönen Wochenanfang wünscht das HirschEngelchen
    Anka

    AntwortenLöschen
  4. So schön, traumhaft schöne Blüten und erinnert mich an eine Reise nach Portugal, als ich so was zu ersten Mal sah.
    Bei uns schneit es heute morgen ganz fein und es ist kaum zu glauben, dass es bei euch schon blüht.
    Lg Doris

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nicole,
    wow, da habt ihr den Frühling von seiner schönsten Seite gefunden. Da braucht man gar nicht fliegen und kann die Mandelblüte einfach genießen. Tolle Bilder hast du wieder gemacht, da hat es sich gelohnt mit der Kamera hinter her zu laufen. 😁

    Viele liebe Grüße deine
    nähbegeisterte Andrea 🍀

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen liebe Nicole,
    herrliche Bilder sind das von der Mandelblüte! Ich hab vorhin beim Vogelfüttern gesehen, daß unsere Zierkirsche auch bald die ersten Blüten öffnen wird :O)
    Der Frühling kommt :O)))
    Ganz herzlichen Dank auch für Deine liebe Osterkarte, ich habe mich sehr ddarüber gefreut!
    Ich wünsche Dir einen guten Start in eine schöne und freundliche neue Woche!
    ♥️ Allerliebste Grüße, Claudia ♥️

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen Nicole,
    das habt ihr gut gemacht. Den Frühling gefunden und das auch noch, ohne an einen Hotspot zu fahren. Gerade, wenn man am Wochenende draußen sein möchte, ist es gar nicht so einfach, einen Ausflug zu machen, ohne auf Menschenmassen zu treffen.
    Die Mandelblüte ist einfach nur traumhaft.
    Kommt gut durch diese Woche.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  8. Eine wunderbare Alternative habt ihr da gefunden, liebe Nicole und die Mandelblüte quasi direkt vor der Haustür genießen können. Auch wenn wir auf's Fliegen verzichten müssen, bietet diese Pandemie doch die Chance, die eigene Umgebung näher kennenzulernen ... und da gibt es noch so viel Schönes zu entdecken, welches uns teilweise gar nicht so bewusst ist oder wir bislang gar nicht danach gesucht haben.
    Jedenfalls vielen Dank für deine bezaubernden Bilder und hab einen guten Start in die neue Woche.
    Lieben Gruß, Marita

    AntwortenLöschen
  9. WoW!
    Was für tolle Fotos, liebe Nicole!
    Dieser Spaziergang hat gewiss die Seele gestreichelt, da wäre ich nur zu gerne mitgekommen.
    Hier in unseren Breiten sind Mandelbäumchen eher selten. Um ehrlich zu sein kenne ich nur ein einziges, noch ziemlich kleines Exemplar im Bibelgarten auf einem Kirchengelände in der Nähe meiner Arbeitsstelle.
    Keine Ahnung, ob das schon blüht - aber ich werde in einer Mittagspause mal nachschauen gehen...
    Viele
    Claudiagrüße

    AntwortenLöschen
  10. So ein herrlicher Blütentraum !
    Da kann man bei uns in Oberfranken nur staunend deine Fotos betrachten ;-)
    Die Knospen unsere Büsche und Bäume sind noch total mini !
    Danke fürs zeigen,
    deine Fotos wecken die Vorfreude in mir.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Nicole,
    O splendoare sunt pozele tale! Cu aceste bogatii dulci de flori proiectate pe albastrul cerului poti incepe o noua saptamana minunata! Prin intermediul ochiului, sunt sigura ca inima simte bucuria!
    Cele mai calde salutari,
    Mia

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Nicole, deine Bilder sind wunderschön zum Ansehen und ja da würde ich zurzeit auch gerne sein.
    Mich überrascht es das zu dieser Zeit schon so eine schöne Blüte zu finden ist,da wird wohl ein milderes Klima sein als hier bei uns wo der Winter wieder zurückgekommen ist.
    Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche.Edith

    AntwortenLöschen
  13. Servus Nicole,
    ein Foto ist schöner als das andere und sie lassen auf den Frühling hoffen. Bei uns hat es am Wochenende geschneit, als würde der Winter zurückkommen wollen. Danke fürs Zeigen und liebe Grüße!
    ELFi

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Nicole,
    wir wohnen irgendwie in verschiedenen Welten, Du im Frühling und ich im Winter. *G* Wunderschön schauen die Blüten aus und ich bin echt entsetzt, wie weit voraus ihr uns doch seit. Das muss ein wunderbarer Spaziergang gewesen seinm der hat der Seele bestimmt gut getan.
    Liebe Grüße zu Dir
    Manu

    AntwortenLöschen
  15. Was für ein Traum in Rosa mit passendem blauen Himmel. Toll, dass das Glück manchmal ganz nah ist. Ich muss noch auf die hiesige Obstbaumblüte ein wenig warten.
    Liebe Grü8e
    Andrea

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Nicole,

    wahrlich ein Blütentraum! Und das tut der Seele so gut...
    Hab eine schöne Woche!

    Viele Grüße!

    AntwortenLöschen
  17. Ja Du hast Recht, fast schon kitschig schön. Aber vielleicht braucht der Mensch genau das im Frühling, um die Seele wieder zu wärmen!!! Tolle Fotos!! LG Gundi

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Nicole,
    vielen Danke für die Einstimmung auf den Frühling. Deine Blütenbilder sind so schön und eine Wohltat für die Augen. Nun hoffe ich jeden Tag auf ein bisschen mehr Sonne.
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  19. Oh, liebe Nicole, wundervoll!!!! Das tut meinem Herzen und meiner Seele gut. Frühling!!!! DANKE!!!!
    Dicken Drücker und liebste Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Nicole,

    ein Traum in rosa hast Du da für uns mitgebracht, herrlich. Hier ist dieses Jahr alles irgendwie später dran, es ist kalt, immer noch kleine Schneeschauer und gerade zeigen sich mal die Krokusse und Schneeglöckchen.

    Liebe Grüße
    Burgi

    AntwortenLöschen
  21. Hallo liebe Nicole,

    ohja, man merkt allmählich, dass der Frühling langsam Einzug hält. Heute war es bei uns noch recht kalt, aber die Sonne kam schon so schön gegen Mittag raus :o)

    Du hast traumhaft schöne Fotos gemacht. <3 Da freut man sich schon ein Stück weit mehr auf die kommende Zeit, wenn langsam ein paar Blüten aufgehen und Blumen aus dem Boden schießen. Bei mir im Garten sind bislang erst die Schneeglöckchen und die Krokusse rausgekommen. Darüber habe ich mich auch sehr gefreut.

    Ich wünsche dir einen ganz wundervollen Start in die Woche.

    Liebe Grüße
    Tanja :o)

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Nicole,
    danke für das Mitnehmen auf den Mandelblütenweg, ich habe mir das auch einmal angesehen und war erstaunt das es so etwas in Deutschland gibt.
    Die Pfalz ist der Garten Eden, dort wächst und gedeiht Wein, Mandeln Feigen, Maronen wie im Paradies.
    Einfach nur schön, danke für deine Bilder.
    Liebe Grüße von Cornelia

    AntwortenLöschen
  23. Stunning cherry blossoms, It would be my pleasure if you join my link up party related to Gardening, nature and birds here at http://jaipurgardening.blogspot.com/2021/03/garden-affair-stunning-statice-flowers.html

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Nicole,
    ich war Langlaufen und du hast schon mal den Frühling eingefangen :O) du hast so zauberhafte Fotos und ich Muskelkater, lach - der Frühling ist mir wirklich mehr als willkommen!!!
    Hach, nach einem anstrengenden Vormittag durfte ich heute deine Post aus dem Briefkasten nehmen, wunderschööön, die Harte und der putzige Anhänger, genau, wie ich es mag :O)
    Vielen lieben Dank und herzlichste Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  25. Hach wie schön,
    es ist erstaunlich, wie plötzlich der Frühling manchmal auch da sein kann.
    LG Chri

    AntwortenLöschen
  26. Moin liebe Nicole,
    ja wer braucht schon Mallorca ... hier ist es auch schön. Mit Urlaubsreisen und Veranstaltungen wird es in diesem Jahr sehr schwierig werden - das wird wohl noch das ganze Jahr andauern ... leider.

    Ein Traum sind Deine Mandelblüten ... einfach herrlich.

    Liebe Grüße und hab noch eine schöne Woche.
    Biggi

    AntwortenLöschen
  27. Was für eine Blütenfülle. Deine wunderschönen Eindrücke bringen die Frühlingsstimmung zu mir. Liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Nicole,
    was für eine Augenweide! Vielen Dank für diese traumhaft schönen Bilder und dass wir dich auf deinem Spaziergang begleiten durften.
    Herzliche Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  29. Herrlich, ja richtig schön war das heute dort. Wir konnten die Blüten nun selbst bewundern, einfach toll war das. Ich hab mich so frei und gut gefühlt auch wenn wir mit unserem Brötchen auf der Bank saßen und nicht im Restaurant oder in der Straußenwirtschaft. Der Frühling ist endlich daaaaaaa♥

    Herzliche Grüße
    Kerstin und Helga

    AntwortenLöschen
  30. Als Odenwälder Kind ( allerdings von der -kalten - Ostseite ) markierte die Mandelblüte an der Bergstraße immmer den Frühlingsbeginn.
    Schön, dass ihr euch einen solchen Ausflug gönnen konntet! Ich freu mich jetzt an der Magnolie, die jetzt endlich die Knospen geöffnet hat.
    GLG
    Astrid
    Danke für deine lieben Ostergrüße!

    AntwortenLöschen
  31. Hab Dank für diese schönen Aufnahmen, sie bringen mir so schöne Erinnerungen an vergangene Zeiten. Mir wird von Tag zu Tag bewußter, was Freiheit bedeutet. Hoffentlich können wir uns im nächsten Frühjahr wieder alles das ansehen, was wir mögen.
    Paß auf Dich auf und herzliche Grüße
    Susan

    AntwortenLöschen

Kommentarfunktion auf dieser Webseite
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.


Speicherung der IP Adresse
Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Sie erhalten eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind.
Sie können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.