Donnerstag, 25. März 2021

März-Rückblick und wir wandern noch ein wenig weiter...


Ich sage es ja nur ungern, aber es ist wirklich schon wieder der letzte Donnerstag im März. 
 In einer Woche beginnen bereits die Ostertage, die Zeit verfliegt nur so...
Birgitt sammelt ab heute wieder unsere Monatscollagen. 
Und ja, auch im März ist einiges zusammengekommen



Im März

- wurden Osterhasen aus Holzperlen aufgefädelt

- habe ich Euch ein wenig mehr von Koblenz im Rahmen des Jahresprojekts gezeigt

- wurde österlich geschmückt, unter anderem mit einem Eierkranz

- gelangen mir ein paar Fotos mit dem Lensball auf einem Rheinspaziergang

- wurde noch mehr gebastelt, nämlich federleichte Drahteier

- und auch schon mal Probe gebacken für die Ostertafel 

- war das Highlight der Frühlingsanfang in der Pfalz mit seinen wunderbaren Mandelblüten


Wie immer könnt Ihr alle Posts zum Nachlesen in der Sidebar anklicken ➜




Aber es ist ja noch eine knappe Woche März übrig, 
in der bestimmt das ein oder andere Schöne noch passieren wird, abwarten. 
Schön sind auch die neuen Schränke, die seit gestern da sind 😊 
Dazu demnächst mehr.  Im Moment versuche ich erstmal Ordnung in das Chaos zu bringen...




Wir wandern jetzt noch ein wenig durch die Bockenheimer Weinberge. 
Nicht nur der Mandelpfad ist sehenswert, auch in den Weinbergen kann man schöne Dinge entdecken 




Wie diese lila Blümchen, von denen ich den Namen nicht weiß, aber einer von Euch bestimmt....




Wir werden auf jeden Fall nochmal an die Weinstraße fahren, 
um den Mandelpfad weiter entlang zu laufen und abends auf einem Weingut übernachten.
 Aber bis dahin wird wohl noch ein wenig Zeit verstreichen, 
vielleicht klappt es ja im Spätsommer. Bleiben wir mal optimistisch...




Startet nun gut gelaunt in den neuen Tag und passt auf Euch auf

ganz liebe Donnerstagsgrüße











Kommentare:

  1. Eine sehr hübsche Collage! Wie diese lila Blümchen heißen, weiss ich leider auch nicht, aber einer kennt sie bestimmt hier. Die Hahnenglocke finde ich klasse, aber wer einen Hahn hat braucht keine Glocke mehr (hihi).
    Einen schönen Tag.... Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe Nicole,
    deine Pflanze könnte die Pupurrote Taubnessel sein, die blüht zur Zeit verstärkt. Die Blüten kann man essen und sie schmecken nach Hönig.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Purpurrote_Taubnessel

    Du weisst dich auch zu beschäftigen und das ist auch in Ordnung so.
    Ja, zwecks Rad online kaufen ist nicht gut und vor allem, wenn man noch nie auf einem Pedelec gefahren ist, sollte man das vorher schon üben.
    Man muß sich allerdings, bevor man viel Geld ausgibt auch überlegen, was mache ich denn überhaupt mit dem Rad? Will ich auch im Wald im Dreck radeln und Trails und Schotter fahren
    Ich habe ein Crossbike aber das ist, wenn wir im Wald und im Dreck fahren, nicht so gut, da rutscht das oftmals weg. Mit einem Mountainbike bist du da besser dran.
    Aber das muß man sich überlegen.
    Dir einen schönen Tag und vielleicht bis morgen.
    Liebe Grüße Eva

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Nicole,
    Mensch, da ist ein Monat auch fast wieder Vergangenheit. Es war aber trotz aller Einschränkungen ein schöner Monat.
    Hier ist gestern auch endlich unser neuer Sessel geliefert worden. Jetzt muss ich es in unserer Sesselecke noch gemütlich machen.
    Hab noch einen schönen Tag und mache es dir fein.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nicole,
    ich habe beruflich jeden Tag den Kalender im Blick, und trotzdem überrascht mich das Monatsende jedesmal. Die Zeit fliegt einfach viel zu schnell vorbei... Ihr habt ja einiges Schöne im März gemacht. Wir haben, soweit das Wetter es zuließ, den Garten genossen.
    Ich wünsche Dir noch eine schöne Restwoche.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nicole,
    Imagini frumoase de primavara si sunt cu atat mai minunate petrecanduti-se tie.
    O zi plina de soare iti doresc,
    Mia

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Nicole,
    die Sonne scheint euch ja im Moment wieder zu verwöhnen. Der Frühling ist erwacht und das Wandern macht da sicherlich nochmal so viel Spaß. 😊 Hier lässt noch alles ein bissel auf sich warten nur die Vögel trällern jeden Morgen. Schon wieder ist ein Monat um und du hast uns deinen tollen Rückblick gezeigt.

    Viele liebe Grüße deine
    nähbegeisterte Andrea 🍀

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Nicole,
    ups, der Monat schon wieder um? Bei mir ist er gefühlt noch ewig, weil ich noch soviel freie Zeit vor mir habe. Eine tolle Collage hast Du zusammengestellt und man sieht mit einem Blick was für Besonderheiten der März doch mit sich brachte.
    Deine Fotos machen unheimlich Lust auf Frühling und seit gestern ist hier auch Frühlingswetter und der Schnee schmilzt nur so weg.
    Liebe Grüße zu Dir
    Manu

    AntwortenLöschen
  8. Ein auch farblich gelungene Collage! Schön auch die Bilder aus dem Weinberg!
    Alles Liebe!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  9. eine sehr schöne Collage
    von einem abwechslungsreichen Monat
    ja.. man muss das Beste draus machen ;)
    im Moment komme ich laider kaum vor die Tür
    ich hoffe das ändert sich bald

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  10. Da sieht man mal wieder, dass die Weinberge auch im frühen Frühjahr schon einiges zu bieten haben, wenn man denn die Augen offenhält und das kleine Glück am Wegesrand wahrnimmt. Denke auch, dass es Taubnesseln sind, die dir am Wegesrand begegneten.
    Auch deine März-Collage sieht prima aus.

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  11. Überall schießt der Frühling bunt hervor. Du hast so schön österlich dekoriert. Ich bin dieses Jahr da etwas zurückhaltender. Der Welpe wird sonst Umgestaltungen vornehmen.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Nicole,

    schön war Dein Monat und so viel gemacht und erlebt. Bei mir passiert da freizeitmäßig nicht so viel. 5 Tage 8 Stunden die Woche arbeiten und am WE das erledigen, was gemacht werden muss. Schön wenn es jetzt wieder wärmer wird und wenigstens der Garten genutzt werden kann. Ich denke auch dass sind Taubnesseln. Die haben wir als Kinder immer gepflückt und die Blüten ausgezuckelt, die schmecken tatsächlich nach Honig.

    Liebe Grüße
    Burgi

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Nicole,
    trotz der Einschränkungen zeigst du eine vielseitige Collage...wir müssen halt das Beste draus machen und auch im Garten gibt es für uns demnächst wieder einiges zu tun und zu genießen.
    Auf deine Weinbergwanderung habe ich dich gerne begleitet und wünsche dir nun einen gemütlichen Abend, Marita

    AntwortenLöschen
  14. Genau diese Taubnesseln habe auch ich im Garten. Und die Insekten lieben sie! :-) Deine Bilder machen immer mehr Lust auf Frühling, liebe Nicole! :-)
    Herzliche Grüße vom HirschEngelchen
    Anka

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Nicole,
    es war soo herrlich heute, sonnig, Kaffeee draußen, wenn das nicht in Zufriedenheit mündet ?!!
    Ganz, ganz herzlichen Dank für deine liebe Post, das Häschen hängt und reiht sich wunderbar ein. Die Karte ist ja ein absolutes Kunstwerk, wow!!!
    Bin schon gespannt auf deine neuen Möbel ;O)
    Ganz lieben Gruß
    Gabi

    AntwortenLöschen
  16. hej liebe nicole,
    das sieht ja schon richtig frühlingsmässig bei euch aus, toll! mir ist irgendwie nicht richtig nach ostern, frühling und dekorieren.... hier ist noch alles grau in grau, naja ein paar krokusse schauen raus und schneeglöckchen. wir sind hier oben ja immer recht spät dran. es ist auch ziemlich kühl. ich muss noch bis gründonnerstag arbeiten und werde über ostern wohl ziemlich platt sein :0) ein bisschen hab ich aber dekoriert. noch nicht mal zum geburtstag meines mannes am mittwoch hab ich gescheite blumen bekommen, das frustriert. hab noch ein schönes Wochenende und ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  17. Die Aussicht auf die Plantage war beeindruckend für mich, die Berge dahinter waren wunderschön. Die Blumenfotos sind auch schön.

    Grüße aus Indonesien

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Nicole,
    wie schnell docvh wieer ein Monat um ist. Deine Monatskollage fasst den Monat noch einmal zusammen. Im Moment fühlt sich ja jeder Tag gleich an, aber wenn man genau hinsieht gibt es doch viele interesante Dinge zu tun.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  19. ...ach Mandelblüten in der Pfalz, liebe Nicole,
    da war ich vor ein paar Jahren auch Mal, das war herrlich...klingt nach einem guten Monat bei dir und nicht nur der Frühling bringt dir Neues...

    liebe GRüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  20. Beautiful spring blooms, cherry blossoms are stunning. It would be my pleasure if you join my link up party related to Gardening, Nature and Birds here at http://jaipurgardening.blogspot.com/2021/03/garden-affair-amaryllis.html

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Nicole,
    mein Favorit unter deinen Postings war diesmal ganz klar die Mandelblüte! Was für eine Augenweide.
    So ein Monatsrückblick führt uns am Ende immer so gut vor Augen, wieviel Schönes wir trotz allen Unwegbarkeiten doch erlebt haben. Ich mag das total.
    Und ich mag auch, dass du immer wieder an die Fotokugel erinnerst (Die Augen verdreh. Ob wir unsere wohl jemals benutzen werden?).

    Hab vielen Dank für die schnelle Antwort. Im Drogeriemarkt werde ich gleich nachher mal Ausschau halten.
    Mais habe ich zwar auch im Schrank - aber wir bräuchten 9 Dosen. So viele sind es dann doch nicht und der Inhalt wäre wohl auch eher nach und nach statt auf einmal zu bewältigen. Da passt es doch ganz gut, ein Jahr sammeln zu können ;o)
    Herzliche
    Claudiagrüße

    AntwortenLöschen
  22. Guten morgen,

    Sehr hübsch und vielfältig ist sie geworden =)
    Mein Highlight bei dir war auf jeden Fall das Schoko Pralinen Ding (sorry hab den Namen vergessen)
    Von den Mandelblüten bin ich auch ganz verzaubert.

    Nun wünsche ich dir einen tollen letzten Märztag und lass es dir gut gehen.
    Herzlich Sheena
    https://sheenascreativworld.blogspot.com/2021/03/hessisch-gebabbel-ruckblick-auf-den.html

    AntwortenLöschen

Kommentarfunktion auf dieser Webseite
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.


Speicherung der IP Adresse
Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Sie erhalten eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind.
Sie können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.