Samstag, 5. Januar 2019

Frühling trifft Winter


Und wieder gibt es mein Friday-Flowerday Blümchen erst am Samstag.
Aber im Moment ist das Wetter so was von grau, eigentlich ja meine Lieblingsfarbe, 
aber definitiv nicht beim Wetter, dass man nur mittags einigermaßen gut fotografieren kann 




Zufrieden bin ich mit den Bildern trotzdem nicht, 
obwohl ich zur Verstärkung noch die kleinen Lichterketten angemacht habe.

Brennen bei Euch auch noch Lichterketten oder sind diese schon in den Weihnachtskisten verschwunden?




Hier ist alles Weihnachtliche entsorgt.
Aber Zapfen, Lichter und hier und da ein Stern liegen und leuchten noch rum.
Ich mag diesen Übergang sehr und jetzt schon Frühling pur, das wäre mir viel zu früh




Ein kleiner Farbtupfer in Form von Frühjahrsblühern muss aber sein







Das große Glas mit Hirsch habe ich aus Maastricht mitgebracht 
Auf alles Weihnachtliche 50 %, da konnte ich nicht widerstehen




Ich glaube, heute werde ich auch öfter mal nicht widerstehen können, 
denn so eine Kreativ-Messe ist unheimlich verführerisch.
Und das Bummeln danach mit den Mädels auch nicht ungefährlich. 
Ich werde Euch berichten...

Ganz liebe Samstagsgrüße 





Kommentare:

  1. Guten Morgen Nicole,
    bei mir ist Weihnachten auch verschwunden. Ein paar Lichterketten gibt es noch, aber sonst ist alles weg.

    Ich bin froh, dass nicht mehr alles so voll steht. Kreativmessen sind zwar schön, aber mir viel zu voll. Ich schau mich dann einfach in meinem großen Laden in Ludwigsburg um, der hat alles was man möchte und was nicht, das wird bestellt.

    Ein schönes Wochenende und viel Spaß auf der Messe.
    Lieben Gruß Eva, die dein Sträußchen sehr mag.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Nicole,
    ich habe, bis auf einen Zweig mit Lichterkette, alles weihnachtliche wieder verstaut.
    Bis zum Frühling steht jetzt ein bisschen Winterdeko auf der Anrichte und heute werde ich mir ein paar Frühblüher dazu kaufen.

    Mir würde es genauso gehen, ich dürfte auf keine Kreativ-Messe gehen. Ich wünsche Dir mit Deinen Mädels viel Spaß.

    Ein schönes Wochenende wünsche ich Dir...
    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  3. Liee Nicole,
    viel Freude wünscht dir
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  4. Die lila Blüte zwischen deinen weißen und grauen Dekoteilchen macht sich perfekt, ein hübscher kleiner Farbtupfer.
    Viel Spaß auf der Messe.
    lg Martina

    AntwortenLöschen
  5. Es sieht toll aus und genauso halte ich es auch.... Allerdings konnte ich mich hier sehr zurückhalten was die Sonderpreise für Weihnachtsdeko betrifft ... lach....viel Spaß auf der Messe... ich wollte ja eigentlich nach München auf die Trendset, habe aber so eine blöde Venenentzündung im Bein.....blöd.....
    Hab ein tolles Wochenende und sei liebst gegrüßt
    Christel

    AntwortenLöschen
  6. Nein meine Deko hat nur ein Teil von Weihnachten der Rest ist winterlich, der bleibt noch ein paar Wochen. Alles silber und weiß das mag ich sehr. Der Frühling kommt erst wenn es draußen wieder hell wird. Und meine Lichter kette in der Küche brennt 365 Tage im Jahr . Ganz klein und zart durch die Gardine gefädelt ;)
    Sehr hübsche Deko hast DU :))
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schön dekoriert! Ich finde Lichterketten kann man den ganze Jahr benutzen und Tannenzapfen gehört in meine Sinne zum Winter. Schönes Wochenende! Liebe Grüße, Simona

    AntwortenLöschen
  8. Das jahreszeitliche Dekorieren bringt auch einen wunderschönen Rhythmus in den Alltag. Das mag ich auch sehr und habe es früher schon mit den ganz kleinen Töchtern gemacht.
    Ich finde deine Fotos klasse, auch vom Licht her!
    Fein, dass Du beim neuen Monatsmotto teilgenommen hast!
    Viele Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Nicole,
    da hast du dir was Feines mitgebracht aus Maastricht und eine hübsche Winterdeko hast du gestaltet!
    Die Lichterkette vom Weihnachtsbaum hab ich auch noch über die Gardinenstangen gehangen und es macht abends ein tolles Licht.
    Eine Hyazinthe steht bei mir auch.
    Viel Spaß beim Treffen und Shoppen wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  10. Deine Blumen sehen toll aus - schöne Farbe... Den Hirschkopf gefällt mir auch gut. LG

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Nicole,

    sehr schön ist Dein kleiner Farbtupfer rund um die winterliche Dekoration. Viel Spass heute!!

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Nicole,
    ich wünsche dir ein gesundes und frohes neues Jahr. Ich habe aktuell auch etwas mit dem Licht zum Fotografieren zu kämpfen. Ich überlege mir ja schon die ganze Zeit mal solche Tageslichtlampen zu gönnen. So teuer sind sie ja auch nicht mehr... Na ja mal sehen.
    Ich wünsche dir noch ein schönes restliches Wochenende.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Nicole,
    schön, deine Kombi aus Winter und Frühling.
    Hab noch einen schönen Abend.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  14. hübsch sieht das aus
    nein.. bei mit ist noch Weihnachten
    und alle Lichterketten brennen
    da mag ich lieber als das große Licht

    viel Spaß auf der Messe

    Rosi

    AntwortenLöschen
  15. Frühling trifft Winter, da sagst Du was. Es ist tatsächlich so.
    Ich musste hier gestern unbedingt meine Terrasse fegen, es sah aus als hätte ein Tornado gewütet, der erste Sturm im neuen Jahr zog die Tage zuvor über die Insel. Und was habe ich draußen beim räumen entdeckt? Meine Hyazinthentöpfchen vom vergangenen Jahr, ich hatte sie weit nach hinten gestellt, jetzt treiben sie schon aus, gute 4 cm gucken Blätter und Blüte bereits aus der Erde. Und guckt man sich weiter mit bedacht um, sieht man es auch sonst überall schon grün raus linsen. Die Hyazinthentöpfe hole ich mir rein, jetzt noch nicht, am nächsten Wochenende gehts erstmal für 14 Tage in die Urlaub. Aber Ende Januar hole ich mir den Frühling ins Haus.
    Momentan halte ich es so wie Du. Winterliche Deko mit Lichterketten, Zapfen, vielen Kerzen... das alles gehört auch im Januar und Februar für mich noch dazu, dass macht es alles so schön gemütlich.
    Ich wünsche Dir für 2019 alles Gute.
    Liebe Grüße von der Insel, Mandy

    AntwortenLöschen
  16. Ah doch, Lichterketten passen den ganzen Winter über, finde ich :-)
    Nicht nur der Hirsch gefällt mir, sondern auch die Vase find ich sehr hübsch!
    Alles LIebe Babsy

    AntwortenLöschen
  17. Bei uns steht immer noch der ganze Weihnachtskram herum, liebe Nicole. Irgendwie kann ich mich noch nicht trennen. Dadurch, dass der Sommer so lang war, fehlt mir nun die winterliche Weihnachtszeit ;) Schön sieht Deine lichte Deko aus. Und? Warst Du reichlich shoppen? Herzliche Sonntagsgrüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  18. ...ohne Kerzen und Lichterketten geht es gar nicht, liebe Nicole,
    seit Tagen wird es einfach nicht richtig hell...dafür durfte bei mir auch schon eine Hyazinthe, so ein bisschen Vorfrühlingsfreude tut einfach gut...schön hast du dekoriert,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Nicole,
    deine Kombination aus Winter und Frühling ist sehr schön,
    ich mag die Zeit auch so sehr nur Bilder machen bei dem Licht macht kein Spaß.
    Ich wünsche Dir einen schönen Abend.
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  20. Bei mir sind auch noch 2 Sterne die leuchten in der Deko. So ganz ohne wäre es mir zu dunkel. Sehr schön deine Übergangsdeko!
    Viele liebe Grüsse
    Tanja

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Nicole!
    Auch bei mir blühen im Wohnzimmer weisse und rosafarbene Hyazinthen
    - und die machen sich ganz gut neben den übriggebliebene Kerzen und dem Glimmerhirsch!
    Lieber Gruss, ReNAHTe

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Nicole,
    bei mir liegen auch noch weiße Zapfen in der Deko und mein großer Leuchtstern darf auch noch hängen bleiben. So einen ganz schnellen Übergang mag ich auch nicht. Dein Hirsch im Glas ist klasse den hätte ich auch mitgenommen:-)
    Ich wünsche dir einen schönen Wochenstart.
    Liebe Grüße von Petra.

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Nicole,

    meine Lichterketten sind noch vorhanden. Jetzt als Winterdeko ! Wir haben schließlich ja noch Winter und da finde ich Lichterketten genau so schön, wie Kerzen. Aber deine Fotos sind so schön. Ich kämpfe auch jedesmal mit dem Licht.

    Liebe Grüße
    elke von elke.works

    AntwortenLöschen
  24. Die Weihnachtsdeko ist auch bei mir weggeräumt, aber da ein Teil sehr winterlich ist, darf diese noch stehen bleiben, z.B. meine Lichtertüten. Ein paar kleine Farbpunkte durch Blumen sind aber auch willkommen.
    Da es draußen nur grau ind grau und regnerisch ist, muss man es sich drinnen gemütlich machen.
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  25. Huhu im neuen Jahr! Die Weihnachtsdeko ist gestern komplett verschwunden. Momentan herrscht hier noch die Winterdeko vor. Ok Winterdeko ist übertrieben ;-) alles was nicht weihnachtlich war, ist einfach stehengeblieben. :-D Wenn ich deine hübschen Blumen sehe, werde ich bestimmt bald schwach und lasse hier welche einziehen. Hoffe du hattest viel Spaß auf der Messe! Liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  26. Hallo Nicole,
    bei uns wird die Weihnachtsdeko komplett und gründlich am 06.01. weggeräumt. Frühling hab ich auch noch nicht dekoriert - bei dem Einheitsgrau da draußen ein wenig unpassend. Deine Deko gefällt mir (wie eigentlich immer) sehr gut. Leider kann/darf ich mit Hyazinthen nicht dekorieren: der Monschder ist allergisch dagegen und schwillt komplett an wenn die Knollen im Haus zu blühen anfangen... :-(
    Liebe Grüße,
    Krümel

    AntwortenLöschen
  27. Hallo Nicole,
    sehr hübsch sieht das wieder mal aus :-). Und ja, bei mir brennen die Lichterketten noch. Die Weihnachtsdeko ist zwar mittlerweile weg, aber Lichterketten bleiben bei mir meistens noch bis Ende Januar - einfach weil es draußen noch so dunkel ist und ich die Atmosphäre mag. Zudem habe ich auch alles "winterliche" (z.B, Schneemänner), was jetzt nichts direkt mit Weihnachten zu tun hat noch stehen lassen =).
    Liebe Grüße,
    Cindy ❤

    AntwortenLöschen
  28. Hallo Nicole,
    was für schöne Fotos. Mir macht das fotografieren gerade auch keinen Spaß...Das Licht ist sch.... und die Kamera zickt auch noch. Lichterketten gehen bei mir eigentlich immer, und die Zapfen dürfen auch noch bleiben. Überhaupt habe ich in diesem Jahr außer dem Weihnachtsbaum so gut wie gar nichts dekoriert gehabt. Also brauche ich auch nicht viel wegräumen.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen

Kommentarfunktion auf dieser Webseite
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.


Speicherung der IP Adresse
Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Sie erhalten eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind.
Sie können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.