Sonntag, 24. März 2019

Welkom in Roermond


Goedemorgen an diesem frühen Sonntagmorgen.
Seid Ihr auch schon wach? Dann setzt Euch doch zu mir mit einem heißem Tee oder Kaffee und ich erzähle Euch ein wenig, wie gestern unser 1. holländisches Bloggertreffen war  




Getreu diesem Motto haben wir den gestrigen Tag genossen.
Die Sonne blieb zwar den ganzen Tag verschwunden, aber was soll´s, 
lachen, bummeln, shoppen und genießen geht auch bei grauem Wetter




Auf dem Weg nach Roermond komme ich an diesem Laden einfach nicht vorbei.
Auch gestern war er unser 1. Stopp, bevor es dann nach Roermond ins Parkhaus ging




Zu jedem Bloggertreffen gehört auch ein kleines Mitbringsel.
Ein Anzuchttöpfchen etwas aufgepimpt und als Osternest umfunktioniert, 
dazu Gartenkresse in ein schnell gefaltetes Tütchen aus japanischer Zeitung gesteckt, 
welches mit Banderole und Stempel aufgehübscht wird. Ich mag diese bunten Kräuter- und Blumentütchen einfach nicht so gerne. Und in Schwarz-Weiß schaut das alles etwas ruhiger aus ;-)




Nach einer lekkeren Chocomel erkundeten wir dann unter Silkes Führung Roermond und entdeckten ganz neue Ecken dieser schönen Stadt




Dieser Schriftzug verführte Naddel und mich zu allerlei Albernheiten, 
die Ihr gerne auf Instagram verfolgen könnt...




Das kleine Mitbringsel dann noch mit einem Anhänger versehen und verpackt.
Fertig für fünf liebe Freundinnen! 




Fertig waren wir auch nach unserem wunderbaren High Tea in de Pastorie.
Bei jeder Menge Tee mit süßen und herzhaften Köstlichkeiten ging der Nachmittag viel zu schnell vorbei




Alles in allem wieder ein toller Tag mit ganz wunderbaren Frauen
v.l.n.r.
Silke, niwibo, Naddel, Britta (Instagram) Gudrun und vorne Tilla




Jetzt gibt es hier erstmal Frühstück und dann schaue ich, was der Tag so bringt.
Macht es Euch gemütlich und lasst die Seele baumeln

Ganz liebe Sonntagsgrüße



verlinkt bei Sonntagsglück 

Kommentare:

  1. Liebe Nicole,
    einen frohen und sonnigen Sonntag wünscht dir
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nicole,
    das hört sich nach einem gelungenen Tag an! Und danke für den Tipp, wir fahren demnächst nach Holland, vielleicht machen wir dann einen Abstecher!
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Oh liebe Nicole, das sieht nach einem tollen Tag aus. Solche Ausflüge bleiben auch lange im Gedächtnis.
    Hab einen schönen Sonntag, lg Martina

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen Nicole,
    konnte gestern ja schon auf WhatsApp verfolgen, wie viel Spaß ihr hattet. Ich wäre gerne mit von der Partie gewesen, aber meine Feier war auch schön. Wie war es mit deinem Niederländisch. Kamen deine Sprachkenntnisse zum Einsatz?
    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  5. Die gute Laune ist nicht zu übersehen. Man sieht Euch an, wie viel Freude Euch das Treffen bereitet. Richtig schön :-). Auch die Bilder gefallen mir wieder so gut. In Roermond war ich noch nie.
    Einen schönen Sonntag wünsche ich Dir.
    LG
    Ari
    ARI SUNSHINE BLOG

    AntwortenLöschen
  6. Niederländische Orte sind einfach Schmuck und liebevoll-stilvoll!
    Danke fürs Mitnehmen!
    Lg
    Astrid

    AntwortenLöschen
  7. Das hört sich nach einem gelungenen Tag an.
    Liebe Grüße von Heike, die in der Sonne ihre Seele baumeln lässt :-)

    AntwortenLöschen
  8. Wie hübsch das Anzuchttöpfchen mit den aufgemalten Äuglein aussieht, eine herzige Idee!
    Tee samt Köstlichkeiten sehen ebenfalls sehr ansprechend aus. Ihr seid eine sympathische Truppe. <3

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Nicole,

    wie ich dich um diese Treffen beneide, nicht nur die tolle Kulissen sondern auch einfach der Austausch und überhaupt. Zeit nur für euch ... aber irgendwann sind die Kiddies groß und brauchen mich nicht mehr so doll und solange genieße ich noch die Kuschelzeit. :)

    Viele liebe Grüße deine nähbegeisterte
    Andrea

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Nicole,
    oh wie schön, es gab wieder ein Bloggertreffen und dann noch in Holland. Einfach ein Traum. Ich wäre sooo gerne mal dabei, aber leider ist es einfach zu weit weg. Aber man weiß ja nie.
    Ihr hattet viel Spaß, wie man sieht.
    Ganz liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  11. Na, so wie ihr da alle strahlt, war es doch ein supertoller Tag und am Samstag war ja auch tolles Wetter, da wurde bei uns geradelt.

    Wie wäre es mal mit einem Bloggerradeltreffen???
    Ich bin ja schon weg.

    ;-)))))

    Einen schönen Abend liebe Nicole und eine schöne Woche.
    Liebe Grüße Eva

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Nicole,
    dein Mitbringsel ist ja goldig und du hast ja immer so süße Ideen!
    Auch ohne Sonne hattet ihr einen schönen Tag in Roermond!Cooler Schriftzug:)
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Nicole,

    man sieht es euch an, ihr hattet richtig Spaß. Schade dass ich so weit weg wohne. Gerne wäre ich auch mal dabei.

    Liebe Grüße, Burgi

    AntwortenLöschen
  14. Das schaut nach einem tollen Treffen aus. Da wird man echt etwas neidisch.
    Und das ihre eine klasse extra Führung hattet ist ja wirklich was.
    Kenner wissen immer wo es richtig schön ist :))
    Danke für´s zeigen
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  15. Hach Mennooooooo,
    Ich wäre wirklich so gerne bei euch gewesen. Das sieht nach einem tollen Tag aus. Na ja, es ging leider nicht, aber ich hoffe, das war nicht das letzte Treffen in Roermond. Ich mag das Städtchen nämlich sehr.

    ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Nicole,
    mit den kleinen Anzuchttöpfen kann man wirklich viele tolle Dinge machen, deine kleinen Mitbringsel sehen süß aus. Wenn man die Fotos so sieht, bekommt man schon Lust mitzumachen.
    Ich wünsche dir einen schönen Wochenstart.
    Liebe Grüße von Petra.

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Nicole,
    das klingt ja nach einem wirklich tollen Tag. Und der high Tea sieht sooo lecker aus. Hmmmm...
    Dein Samentütchen gefällt mir sehr. Nur - wo kriegt man eine japanische Zeitung her?
    Liebe Grüße,
    Krümel

    AntwortenLöschen
  18. Ein Bloggertreffen in Holland, wie toll! Ihr hattet bestimmt viel Spaß, wie man auf dem Foto erkennen kann. Das Osternestchen aus einem Anzuchttopf zu machen, ist eine geniale Idee. Schaut richtig süß aus.
    Liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Nicole,
    so ein Bloggertreffen muss doch einfach Spaß machen und dazu noch in Roermond, einfach klasse. Toll finde ich auch Dein Tütchen aus einer japanischen Zeitung. Wo kriegt man denn so eine Zeitung her?
    Ich wünsche Dir noch eine schöne Woche.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  20. Ihr hattet viel Spaß liebe Nicole, das sieht man!!! Sehr schöne Impressionen.

    Herzlichst
    die Kerstin

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Nicole,
    wie schön, dass ihr sooo viel Spaß hatte - und auch sehr schön, dass du uns hier daran teilhaben lässt ;o)
    Um die Nähe zu Holland bist du wahrlich zu beneiden, aber pssst, mich verschlägt es diese Jahr auch endlich mal dorthin...
    Ein selbstgemachtes Handscub?
    Hast du es tatsächlich verwendet? Gibt es ein Rezept dazu?
    Claudiagruß zur guten N8

    AntwortenLöschen
  22. man sieht dass ihr sehr viel Spaß hattet
    wunderschöne Bilder

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Nicole,
    das sieht nach einem tollen und fröhlichen Treffen aus! Danek für die schönen Bilder! Deine Mitbringsel waren wieder wunderschön und mit viel Liebe gemacht!
    Ich wünsche Dir einen wundervollen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Nicole,
    so einen schönen Tag hattet ihr, die Erinnerung daran wird dich gewiss noch lange beflügeln.
    Die Etagere mit den kleinen Snacks sieht sooo verführerisch aus. High Tea - sehr cool.
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen

Kommentarfunktion auf dieser Webseite
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.


Speicherung der IP Adresse
Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Sie erhalten eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind.
Sie können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.