Donnerstag, 30. Januar 2020

Zack, schon wieder rum oder Das war mein Januar


Langsam wird es mir unheimlich, schon wieder ist es Zeit für Birgitts Monatscollage.
Nichts hat sich geändert in 2020, die Zeit rast genauso weiter wie im letzten Jahr. 
Obwohl ich mir doch vorgenommen habe, öfter mal etwas Neues zu machen, 
die Routine zu unterbrechen, damit die Uhr langsamer tickt




Im Januar 

- habe ich das neue Jahr mit einem dicken Blumenstrauß begrüßt 

- wurden meinen Blumen Socken und Pulloverärmel übergezogen 

- blüht es im Garten schon an einigen Ecken 

- war ich auf der IMM in Köln und habe reizvolle Dinge gesehen

- habe ich Armbänder aufgefädelt und bis morgen läuft dazu noch ein kleines Gewinnspiel auf meinem Blog

- blühen die Schneerosen - leider - auch ganz ohne Schnee in unserem Garten




Leider gab es im Januar auch traurige Momente. 
Meine Schwiegermutter ist Anfang des Monats gestorben und der nicht so schöne Termin am Freitag war ihre Beerdigung. Aber auch gehört zum Leben dazu...




Gestern aber gab es wieder einen schönen Termin, nämlich unseren 24. Hochzeitstag. 
Die bunten Blumen sind von Hr. niwibo. Er steht definitiv mehr auf Farbe als ich...




Mir gefällt der Strauß aber auch sehr, besonders die gefransten Gerbera. 
Das sind dann meine morgigen Blumen für Holunderblütchen
Ich melde mich dann Samstag wieder mit einem neuen "niwibo sucht..." Motto.
Bis dahin aber sammele ich noch fleißig Eure Alltagsfreuden 




Startet gut in den Tag
Ganz liebe Donnerstagsgrüße 





Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Nicole
    Ein ab und auf war der Januar bei dir. Oje, der Tod der Schwiegermutter ist traurig, mein herzliches Beileid.
    Das sind ja meine Farben im Blumenstrauss, einfach wunderschön!
    Habe einen angenehmen Donnerstag und liebe Grüessli
    Eda

    AntwortenLöschen
  2. Leider ist das oftmals so, Freud und Leid kommen zusammen.

    Der Tod gehört zum Leben und oftmals ist es auch besser, wenn Jemand erlöst wird, mein herzlichstes Beileid und zum Hochzeitstag alles Gute. Nächstes Jahr ist Silberhochzeit?
    Ja, ich wäre dieses Jahr 49 Jahre verheiratet. Ich kann das kaum glauben.
    Ein hübescher Strauß erinnert dich daran.

    Lieen Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nicole,
    mein herzliches Beileid, ja leider gehört der Tod zum Leben.
    Mir ist es auch unheimlich, wie schnell die Zeit verfliegt, ich würde das Tempo auch gerne drosseln, weiß aber nicht wie.
    Ich finde, den Blumenstrauss sehr, sehr schön.
    Dir noch eine schöne Restwoche.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,
    auch von mir ein herzliches Beileid. Auch wenn es zum Leben gehört, tut es doch immer weh. Dein Blumenstrauß ist zauberhaft. Glückwunsch nachträglich zum Hochzeitstag.
    Ungewöhnlich im Januar zu heiraten, oder?!?!? Aber scheint ja Glück zu bringn:) Herzlich Kirsten

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Nicole,
    ja die Zeit vergeht, schon Ende Januar, und je älter man merkt um so mehr merkt man auch wie kostbar die Zeit ist. Vor allem wenn man sich dann von lieben Menschen verabschieden muss.
    Herzlichen Glückwunsch zu deinem Hochzeitstag, dein Mann mag gerne Farben, aber er hat auch schöne ausgesucht die gut in deine Wohnung passen.
    Genieße den Rest der Woche, lg Martina

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Nicole,

    es tut mir so leid, dass Deine Schwiegermutter gestorben ist. Sehr traurig ist das, mein herzliches Beileid.

    Deine Collage schaut wunderschön aus und alles Liebe zum Hochzeitstag, der Strauß ist ja ein Traum. Die gefransten Gerbera gefallen mir sehr.

    Alles Liebe
    wünscht Dir
    Anke

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Nicole,
    so schnell vergeht die Zeit.
    Alles Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  8. guten morgen liebe Nicole,

    Auch von mir mein aufrichtiges Beileid und weiterhin viel Kraft für die kommende Zeit.
    Gratuliere zum 24.Hochzeitstag ganz herzlich, dann habt ihr ja bald schon Silberhochzeit.
    Die Blumen sehen wundervoll aus und vermitteln schon etwas Frühlingslaune in den zur Zeit grauen Tagen.

    Freu mich schon dein nächstes Monats Motto =)

    Herzliche Grüße

    Sheena

    AntwortenLöschen
  9. Guten Morgen Nicole,
    im Januar lagen Freud und Leid nah beieinander. Wie du sagst, das ist das Leben.
    Der Strauß von Herr niwibo sieht wunderschön aus. Er hat einen guten Geschmack :-)
    Hab noch einen schönen Tag.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  10. Guten Morgen liebe Nicole,
    ja, die Zeit sie rast nur so dahin, genauso wie im letzten Jahr ...
    Daß Deine Schwiegermutter gestorben ist, ist traurig, mein herzliches Beileid!
    Aber, es gab ja auch viele schöne Dinge in Deinem Januar, dazu gehört auhc der Hochzeitstag, herzlichen Glückwunsch zum 24ten :O)))
    Der Blumenstrauß ist ein Gedicht, wunderschön!
    Ich wünsche Dir einen wundervollen Tag!
    ♥️ Allerliebste Grüße,Claudia ♥️

    AntwortenLöschen
  11. Es klingt so lapidar, aber so ist das Leben: Schönes und Trauriges gehören halt zusammen.
    Das zeigen ja deine Collage und deine Worte zum schon fast beendeten Januar.
    LG, Monika

    AntwortenLöschen
  12. Auch von mir eine mitfühlende Umarnmug...
    Deine Collage und auch der Strauß sind wundervoll.
    Lieben Inselgruß
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  13. Du sagst es … erst liegt noch ein vollkommen neues und unverbrauchtes Jahr vor uns und schon ist der erste - für dich besonders inhaltsschwere Monat schon fast wieder Geschichte. Es ist wenig tröstlich, aber das Leben hält immer Überraschungen für uns bereit … angenehme und unangenehme-
    Mein aufrichtiges Beileid zum Tod deiner Schwiegermutter und herzlichen Glückwunsch zum Hochzeitstag. Bei uns war es in diesem Monat der 49.
    Liebe Grüße, Christa

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Nicole,
    Ai incheiat o luna presarata cu dulce si amar! Asa e viata!
    Florile sunt incantatoare. Un buchet plin de iubirea de care avem nevoie fiecare, chiar daca uneori nu ne dam seama. Nu conteaza daca esti adult sau copil!
    Te imbratisez cu multa, multa caldura.
    Mia

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Nicole,

    versuche deine Muss-Termine zu bündeln um Zeit für Neues zu haben. Aber einen neuen Termin hattest du ja und so kann es im Februar weitergehen. 😊 Die Blumen von deinem Mann sehen klasse aus!

    Viele liebe Grüße deine nähbegeisterte Andrea

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Nicole,
    Abschied nehmen müssen tut weh, aber in einem hohem Alter ist es der Lauf des Lebens.
    Ja, der Januar ist so flott vorbei gegangen, bei mir auch mindestens mit Intercity-Geschwindigkeit.
    Herzlichen Glückwunsch zu dem besonders schönen Ereignis dieses Monats, nächstes Jahr ist ja Silberhochzeit!!!
    Der Blumengeschmack Deines Mannes gefällt mir, gerade jetzt im Januar ist knallbunt eine schöne Abwechslung.
    Liebe Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  17. Manchmal geben sich das traurige und das glückliche die Hand.
    Es tut mir wirklich leid .
    Die Blumen sehen auf jeden Fall wunderschön aus :))
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Nicole,

    wie traurig, dass Ihr Deine Schwiegermutter verabschieden musstet.
    Aber wie man Deiner schönen Fotocollage entnehmen kann, überwiegen glücklicherweise die schönen Momente im Leben.

    Viele Grüße!

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Nicole ,es tut mir leid mit deiner Schwiegermutter.Aber deine Farben auf den Fotos sind toll.So hast du doch ein biischen ein Farbklecks im Leben.Liebe Grüsse Elke

    AntwortenLöschen
  20. Ja, es ist ja schon in vielen Kommentaren erwähnt worden, dass mit dem nahebeieinanderliegenden Freud& Leid...
    Ich beschränke mich heute auf den Hochzeitstag, zu dem ich euch alles Gute wünsche, dass ihr im nächsten Jahr gesund und fit ein besonderes Fest feiern könnt!
    Herzlich
    Astrid

    AntwortenLöschen
  21. Ach das mit deiner Schwiegermutter tut mir leid! Ja so hängen die traurigen und schönen Momente immer ein wenig zusammen...Aber dein Strauß ist traumhaft liebe Nicole :) Komm gut in den Februar und dann geht es auch schon geradewegs in den Frühling....
    Liebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  22. ...mein Beileid, liebe Nicole,
    mögen die Erinnerungen an die schönen Stunden mit der Schwiegermutter euch Trost geben...
    da dachte ich doch schon, du hättest all die schönen Häuschen bei dir stehen ;-)...dein Blumenstrauß gefällt mir sehr gut, ist ja nur ein bisschen Farbe drin...schön, dass du weiter mit dabei bist bei den Monatscollagen,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Nicole,
    wie traurig mit deiner Schwiegermutter...da haben schöne und traurige Situationen deinen Januar bestimmt. Der Blumenstrauß ist sehr schön und zaubert Farbe in deinen Tag.
    Hab einen gemütlichen Abend - lieben Gruß, Marita

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Nicole,

    ich hatte schon Angst, dass mit Dir persönlich wieder etwas ist wie im letzten Jahr. Um Deine Schwiegermutti tut es mir sehr leid, aber so ist halt das Leben. Menschen gehen und kommen und wenn die Zeit da ist muss man sie ziehen lassen. Mir hat es immer gut geholfen, daran zu denken, sie sind nicht aus unserem Leben, nur auf der anderen Seite und leben in Gedanken immer weiter. Nun feiere Deinen Hochzeitstag mit Deinem Mann und Deinen Söhnen und genieße Dein Leben.

    Liebe Grüße und einen dicken Drücker
    Deine Burgi

    AntwortenLöschen
  25. Mein aufrichtiges Mitgefühl, liebe Nicole! An Eurem Hochzeitstag hätte Deine Schwiegermutter sicher auch ihre Freude gehabt. Einen wunderschönen Strauß hast Du bekommen. Ich wünsche Dir ein schönes Februar-Auftakt-Wochenende - sei ganz lieb gegrüßt von Lene

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Nicole,
    oh,wie traurig mit der Schwiegermutter!
    Mein Beileid!
    Der Januar war also nicht der tollste Monat.
    Deine Collage ist trotzdem schön und auch dein Strauß ist wundervoll!
    Habt noch viele glückliche Jahre miteinander!
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  27. So ein bisschen Farbe muntert doch auch auf. Ein liebes Geschenk von Herrn Niwibo!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  28. Ja du sagst es - die Zeit rast. Ich hab auch das Gefühl, ich schreibe das jedes Monat *lach* Mein aufrichtiges Beileid zum Verlust deiner Schwiegermutter! und auch von Herzen gratuliere ich zu eurem Hochzeitstag - Freud und Leid so nah beieinander irgendwie. Der Blumenstrauß ist wunderschön - genau das richtige!

    Alles Liebe und einen schönen Start ins Wochenende,
    nima

    AntwortenLöschen
  29. Moin Moin liebe Nicole,

    herzlichen Glückwunsch zu eurem 24ten Hochzeitstag. :-) Die Blumen sind echt wunderschön und die Armbänder auch.
    Ja, die Zeit rast. Erst dachte ich, oh es ist ja noch lange bis zur Reha und diese Woche habe ich auf den Kalender gesehen. Oh, schwups nur noch 12 Tage und da ist Mr. Works Geburtstag auch noch dabei.

    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.

    Lg, Elke

    AntwortenLöschen
  30. Liebste Nicole,
    der Blumenstrauß ist wirkt so leicht und locker, als könne er fliegen. Sehr schön. Und jetzt wünsche ich dir und deinen Lieben die Kraft und die Ruhe die ihr braucht, wenn ein Mensch für immer geht. Tut mir aufrichtig leid.
    Liebste Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  31. Ach herrje, liebe Nicole, Freud und Leid liegen so oft so nah beieinander. Mein herzliches Beileid und ich wünsche dir und deiner Familie viel Kraft in dieser dunklen Zeit. Wie schön, dass ihr 24. Hochzeitstag feiern durftet und der bunte Strauß ist vielleicht genau das, was es jetzt braucht. Alles Liebe dazu.
    Liebe Grüße
    Anni

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Nicole,
    ja, leider gehört das Abschiednehmen immer wieder zum Leben dazu.
    Alles Liebe für euch. Die gefransten Gerbera sind übrigens fantastisch!
    Ganz viele liebe Grüße sendet dir die Urte

    AntwortenLöschen
  33. .... und zack ist er tatsächlich rum, liebe Nicole!
    So ein Abschied tut weh - besonders, wenn es die Mutter, bzw. Schwiegermutter ist. Mein Beileid noch einmal.
    Die Blumen Deines Mannes sind wunderschön! Sie bringen - gerade zu dieser Jahreszeit - ein Leuchten ins Haus, oder?
    Viele liebe Grüße
    ANi

    AntwortenLöschen
  34. Deine Jänner Fotos sind so bunt, wie bei mir bestenfalls die Sommer Fotos *lach*
    Sehr hübsch, vor allem die Armbänder.
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Nicole,
    mir tut es sehr leid, dass Deine Schwiegermutter von Euch gegangen ist. Ich hatte mir schon gedacht, dass es sich um einen solchen Termin handelt. Euch viel Kraft.
    Umso mehr gratuliere ich von Herzen zu Eurem Hochzeitstag, dann habt Ihr ja bald schon Silberhochzeit!!!
    Mit dem Sträußchen hat Dein Männe einen guten Geschmack bewiesen, sehr schön zusammengestellt! Und übrigens: ich kann auch gar nicht richtig begreifen, dass der komplette Januar schon rum ist... unglaublich...

    Dir und Deinen Lieben wünsche ich einen schönen Start ins Wochenende!
    LG von Lony x

    AntwortenLöschen
  36. Freud und Leid so dicht beisammen
    mein aufrichtiges Beileid zum Heimgang der Schwiegermutter
    man muss immer wieder los lassen ..

    dein Blumenstrauß ist wunderschön
    alles Gute zum Hochzeitstag

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Nicole,
    es ist wirklich unglaublich, wie schnell die Zeit rast. Angeblich soll sie ja immer schneller vergehen, je älter man wird. Demnach sind wir wohl schon ziemlich alt :)
    Deine Collage ist wunderschön und auch der Strauß ist ganz nach meinem Geschmack!
    Euer Abschied tut mir sehr leid und ich hoffe, dass sie ein gutes Leben hatte. Dafür gratuliere ich euch zu eurer "Beinahsilberhochzeit" und wünsch euch ein schönes Wochenende!
    Ganz liebe Grüße,
    Trixi

    AntwortenLöschen
  38. Liebe Nicole,
    ja, ich frage mich auch, wo der Jänner nur geblieben ist. Die Zeit rast nur so dahin und schwupps haben wir schon wieder Ostern. Es tut mir Leid, dass deine Schwiegermama gestorben ist. Ja, leider gehört der Tod zum Leben dazu. Ist nur nicht so einfach, das zu akzeptieren. Mit dem Loslassen habe ich so meine Probleme.
    Das Blumensträußchen von deinem Lieblingsmann ist zauberhaft. Ich gratuliere euch recht herzlich zu eurem Hochzeitstag.
    Ganz liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  39. Hallo Nicole,
    ja, die Zeit rast wieder, aber ich versuche trotzdem inne zu halten und das tut gut. Dein Januar war auch nicht unbedingt der tollste, herzliches Beileid, auch wenn es dazu gehört tut es trotzdem weh!
    Deine Armbänder sind einfach toll und weil ich noch ein paar Perlen hier habe, habe ich mir gestern Gummiband besorgt, mal sehen wenn ich welche tragen werde.
    LG zu Dir und ein schönes Wochenende
    Manu

    AntwortenLöschen
  40. Liebe Nicole,
    ist es nicht verrückt, dass der erste Monat des Jahres schon wieder vorüber ist?
    Ich kann es auch gar nicht glauben.
    Da haben wir im Januar also beide von unserer Schwiegermutter Abschied nehmen müssen. Mein Beileid für dich!
    Meine Schwiegermutter verstarb bereits Ende Dezember, aber die Beerdigung fand auch im Januar statt. Ich erfuhr, warum Schwägerschaft durch Scheidung nicht erlischt und war ganz unerwartet sehr berührt.
    Zum 24. Hochzeitstag gratuliere ich dir ganz herzlich. Hoffentlich hattet ihr einen tollen Tag.
    Und nächstes Jahr gibt es dann wohl eine große Party?!
    Deine fransigen Gerbera sehen ja witzig aus. Hoffentlich hast du lange Freude an dem schönen Strauß.
    Viele Claudiagrüße

    AntwortenLöschen
  41. Ein toller Strauß !!! Herzliche Glückwünsche zum Hochzeitstag, liebe Nicole !!!
    Herzliche Grüße und einen schönen Tag, helga

    AntwortenLöschen
  42. Hallo Nicole,
    der Strauß ist einfach wunderbar und der Rückblick ist so schön! Bin immer noch begeistert von den Pullover- und Sockenvasen. Mein herzliches Beileid an der Stelle zum traurigen Ereignis.
    VG Eva

    AntwortenLöschen

Kommentarfunktion auf dieser Webseite
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.


Speicherung der IP Adresse
Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Sie erhalten eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind.
Sie können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.