Mittwoch, 18. März 2020

Den Frühling selber machen und die erste Osterpost


Nein, den Frühling muss man sich zur Zeit wirklich nicht selber machen, denn er ist tatsächlich da. 
Die Sonne scheint, der Himmel ist blau, die Bäume tragen die ersten Blüten und ich habe schwarze Fingernägel von der Gartenarbeit




Trotzdem möchte ich meine heutigen Gartenbilder bei Andrea verlinken. 
Sie sucht im März den selbstgemachten Frühling und ein wenig habe ich ihn gestern im Garten auch selbstgemacht...




Ich liebe ja die Deko mit Konservendosen, denn sie sind so schön vielfältig. 
Und in die ganz kleinen Dosen, die mit den eingelegten Mandarinen, die ich immer zu Hause habe, nicht nur im Moment, passen wunderbar die zarten Bellis, die zu meinen Lieblings-Frühlingsblumen gehören 




Diese Dose habe ich letzte Woche entdeckt, ich finde sie toll.  
Schade, dass ich nicht noch eine zweite mitgenommen habe, nun ist das Gartencenter dicht.
Aber es gibt ja noch eine Zeit nach Corona...






Diese Ecke auf der Terrasse ist fertig, heute geht es weiter. 
Das gute Wetter muss ausgenutzt werden und Zeit habe ich im Moment auch etwas mehr als sonst.

Und was macht Ihr so mit der gewonnen Zeit?
Außer für den täglichen Bedarf einzukaufen und hoffentlich nicht hamstern...

Hier steht recht viel auf der Liste, mir wird so schnell nicht langweilig.
Wie das allerdings in zwei drei Wochen ausschaut, abwarten




Ein Punkt auf meiner Liste ist zum Beispiel die Osterpost. 
Auch wenn Ostern dieses Jahr wohl recht ruhig ausfallen wird, ein wenig Vorfreude muss sein. 

Die erste Karte ist auch bereits bei mir eingetrudelt, erkennt Ihr sie?
Sie kommt von Bettina. Sie ist bereits im Osterfieber und hat jede Menge dieser kleinen Tilda-Hasen produziert




So, ich lege hier mal los, passt auf Euch auf und bitte tut alles dafür, gesund zu bleiben.

Ganz liebe Mittwochsgrüße




Kommentare:

  1. Ich freu mich, weil bei dir schon wunderbare Frühlingsdeko zu sehen ist und weil du schon eine so hübsche Osterpostkarte bekommen hast. Ja, ich werde mich bemühen gesund zu bleiben. Endlich seit Wochen ist es auch bei unseren Patienten angekommen, dass man nicht mehr einfach in die Praxis reinmaschiert. Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Nicole,
    schön sieht es in deiner Gartenecke aus. Ich werde heute auch in den Garten gehen, um zu wühlen und zu werkeln.
    Hab einen schönen Tag und passt auf euch auf.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Nicole,

    so ging es mir auch. In Gedanken hatte ich mir schon alles schön vorgestellt was wir alles im Garten dann so mit der Zeit machen können und dann kam der Geistesblitz " :-) " . Schiete... geht ja gar nicht alles. Das Gartencenter hat ja zu. Ok... dann wird alles vorbereitet und dann das Gartencenter hoffentlich bald nach Corona gestürmt.

    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen Nicole,
    deine Terrassenecke sieht so ansprechend aus...schön hast du sie gestaltet, da macht die Pause nach der Gartenarbeit besonders viel Freude. Ich werde heute auch im Garten wuseln, bei vorhergesagten 17°Grad wird das richtig Spaß machen.
    Liebe Grüße und hab einen feinen Tag, Marita

    AntwortenLöschen
  5. Hachz.. da bekommt man richtig Lust auf "Wohnen im Garten", liebe Nicole. So fein frühlingshaft schaut es bei Dir aus. Die Karte ist ja süß! Vielleicht sollte ich die eine Aktion mit der anderen kombinieren.. hihi. Allerliebste Grüße und gib' Acht auf Dich, Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Nicole,
    Foarte dragut arata decorul tau de primavara, afara. O dragalasenie de floricele in vase de efect!
    Zile insorite iti doresc in continuare,
    Mia

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Nicole,
    deine Deko sieht klasse aus. 😊 Hier gibt es im Moment keine freie Zeit, nur für die Kinder. Alles andere wird sich finden.

    Viele liebe Grüße deine nähbegeisterte Andrea 🌷

    AntwortenLöschen
  8. Wie schön, dass du einen Garten hast und noch blumigen Vorrat, um dich auszutoben. Am liebsten würde ich gerade in die Gärtnerei gehen und dort hamstern... Nein, ich bleib doch lieber daheim und gebe mich dem Frühlingsputz hin.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Nicole,

    auch bei uns strahlt die Sonne vom Himmel und lockt Knospen, Frühlingsblüher und die ersten Schmetterlinge hervor.
    Wenn ich Deine Fotos so betrachte, bekomme ich direkt Lust auf Gartenarbeit. Ich glaube, das schreibe ich an Punkt 1 meiner heutigen To-Do-Liste - oder doch Fensterputzen...? ;)

    Viele Grüße!

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Bicole,

    deine guten Nachrichten erfreuen mich.

    Sonnige Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  11. Ja, der Frühling sit da und wir genießen ihn in vollen Zügen. Bei den Hundespaziergängen entdecken wir jeden Tag mehr und Neues. Aber auch im Garten tut sich viel und um ihn kümmere ich mich jetzt fleißig, die Zeit ist ja da.
    Und auch mein Mann hat heute Zeit, er hat frei bekommen, sie haben zu viel Personal. Ach ja, er ist Arzt und arbeitet in einem Krankenhaus!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  12. Lach, schön frühlingshaft ist das und auch deine Karten, das Häschen ist ja zauberhaft sind soo schön.
    Auch ich habe schmutige Fingernägel und mache gerade Großputz im Schlafzimmer, die Schubladen und die Vorhänge, das ist bis jetzt immer liegengeblieben und das wird jetzt gemacht.
    Allerdings fahre ich morgen auf jeden Fall eine Runde mit dem Rad auf einem Weg, der nicht so sehr frequentiert ist, diese Wege gibt es hier, z.B. im Leudelsbachtal.

    Jetzt setze ich mich auf den Balkon und telefoniere mit meinem Freund und tinke eine Tasse Kaffee dazu, eigentlich auch mal ein schöner Nachmittag. Aber so mache ich das ja auch sonst ohne Hausarrest.
    Liebe Grüße und bleib gsond.

    Eva, ich habe gestern noch einen Blumenstrauß bei meiner Florstin geordert, weils sie heute mittag schließt.

    AntwortenLöschen
  13. Schön wenn du es ruhig nehmen kannst und die freie Zeit sinnvoll nutzen kannst. Bei uns stehen da ganz andere Herausforderungen an Papierkram erledigen, mit all den Mitarbeiter Umstrukturierungen soweit möglich planen und hoffen, dass dieser Notstand schnell vorüber geht.....
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  14. Natürlich erkenne ich sie liebe Nicole,
    sie ist auch bei mir angekommen♥♥♥
    Ich kann zur Zeit leider das schöne Wetter nicht genießen:( bin zur Zeit mit der Arbeit so beschäftig, dass ich zur gar nichts komme :( noch 2 Wochen und dann habe ich den ganzen April Urlaub und so wie es ausschaut daheim ( im Garten, auf der Terrasse mit einem Buch in der Hand:)
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  15. Hübsche Post hast Du bekommen :) Und die bepflanzten Dosen sehen klasse aus.
    Nein mir ist nicht langweilig. Ich kann gerade nicht viel machen.... stricke daher.
    Geht es besser werde ich die Blumen die ich vor Tagen gekauft habe pflanzen.
    Ach ja und meine Patchworkdecke bekommt dann die nächste flotte Runde ;)
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  16. Guten Morgen liebe Nicole,
    hach, was für wunderbare Bilder. Ich finde sie verbreiten gerade in dieser Zeit ein wenig Hoffnung...schön, freundlich und voller Leichtigkeit.

    Ich freue mich, das ich Dir mit der Karte eine kleine Freude bereiten konnte

    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Nicole,
    den Frühling muss man jetzt wirklich nicht selbst machen, aber Deine bepflanzten Dosen sind einfach klasse. Irgendwann wird das Gartencenter ja wieder aufmachen. Ich frage mich nur, wie lange das dauern wird. Die Einschränkungen sind ja schon erheblich.
    Pass gut auf Dich auf und bleib gesund.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Nicole,
    das ist aber eine sehr hübsche Deko geworden. Wir haben zwar die Balkonsaison auch schon eröffnet, aber für Deko hat es noch nicht gereicht. Wird auch in der nächsten Zeit nicht passieren, da sich gerade Herr und Frau Kohlmeise in unserem (Deko)Vogelhäuschen einrichten und wir nicht stören wollen.
    Hab noch eine schöne Woche.
    Liebe Grüße,
    Krümel

    AntwortenLöschen
  19. Da hast du wirklich tolle Osterpost bekommen! Ja der Frühling ist da - hier zwitschern die Vögel durch das offene Fenster und die kann ich nur hören, weil so wenig Verkehr ist momentan. Die positiven und schönen kleinen Dinge sind da - man muss sie nur zulassen können. Was nicht immer gelingt - aber manchmal ;)

    Alles Liebe
    nima

    AntwortenLöschen
  20. schön hast du den Frühling eingefangen ;)
    die Dosen sehen klasse aus
    und das Kärtchen ist allerliebst

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  21. wunderschön, liebe Nicole, herzliche Grüße von Kathrin

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Nicole, ja die Sonne lachte auch bei uns :O) freu!
    Ganz entzückend finde ich deine Dosen, vor allem auch die schwarze mit dem Bindfaden !
    Alles Liebe und herzliche Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Nicole,
    meine Fingernägel sind auch schwarz von der Gartenarbeit :) Leider kann man auch bei uns momentan keine Blumen oder Pflanzen kaufen, sodass meine neu angelegten Beete noch leer bleiben.
    Mit Dosen dekoriere ich auch so gerne. Man kann sie so vielseitig bearbeiten.
    Liebe Grüße und einen schönen Abend
    Christine

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Nicole,

    ganz zauberhaft sieht dein Frühlingsgruß aus. Die Dosen sind toll, ich sammle auch gerade welche und vielleicht kann ich die Zeit jetzt nutzen, um sie mit Farbe einzusprühen. Ob hier der Gartenladen noch geöffnet hat, weiß ich gar nicht, aber egal, ich kann immer noch Blümchen reinpflanzen, das läuft mir ja nicht davon.

    Komm gut durch die Zeit, pass auf dich auf und bleib gesund!

    Herzensgrüße

    Anni

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Nicole,
    da hast Du eine schöne Dosenparade aufgebaut.
    Solche lackierten Konservendosen wollte ich schon längst anfertigen. Dann werde ich mal Mandarinchen besorgen und habe direkt den Grund, ein köstliches Dessert zuzubereiten.
    Die Dose mit dem Lebensblumenmuster hätte ich auch gekauft - oder zwei oder drei.
    Aha, die Hasenpost ist unterwegs, Bettina hat Dir eine schöne Karte geschickt.
    Liebe Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen

Kommentarfunktion auf dieser Webseite
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.


Speicherung der IP Adresse
Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Sie erhalten eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind.
Sie können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.