Freitag, 13. März 2020

Tulpen & Vitamine


Hallo am Freitag, Hallo am Blumentag.
Heute mal mit Tulpen. Und ich kann Eva schon fragen hören... Nicole, Du und gelb-orange Tulpen? 




Ja sowas, jetzt ist die orange Couch weg und schwupps, 
stelle ich mir zur Erinnerung orange-gelbe Tulpen in die Vase.
Aber psst, ich habe sie mir gar nicht selbst gekauft, Hr. niwibo hat sie mitgebracht.
Und er mag nun mal bunt. Und ehrlich? Ich finde sie in der weißen Vase so richtig frisch 😊




Passend dazu habe ich mir diese Zweige mit gelben Blüten vom Sonntagsspaziergang mitgebracht. 
Allerdings weiß ich nicht, was ich da gefunden habe.
Hat jemand von Euch eine Ahnung?




Und endlich kommt mal ein wenig Bewegung in die Blütenzauber-Party.
Heike hat mir liebe Vitamin-Post geschickt




Statt Blumensamen schickte sie ein Päckchen Kresse und da ich nicht warten kann,
bis sie im Garten wächst, habe ich sie auf der Fensterbank auf Küchenkrepp ausgesät - klappt prima.
Und Dank des Löffels weiß auch jeder in der Familie, was hier gerade wächst... 




Die Tulpen bringe ich zu Holunderblütchen und wünsche Euch einen happy Friday und einen guten Start ins Wochenende. Hier wird es relativ ruhig ablaufen, mal schauen, ob ich den Besuch in die Bonner Kunsthalle zur Ausstellung von Beethovens 250. Geburtstag wage. Was meint Ihr in Zeiten von Corona?   




Ganz liebe Freitagsgrüße



verlinkt bei Freutag

Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Nicole,
    ich finde Deine gelb/orangen Tulpen sehr erfrischend. Dein Fund schaut aus, als ob er von einer Linde wäre...sicher bin ich mir da aber nicht.

    Und ja...zu Deinem Vorhaben am Wochenende. Natürlich musst das jeder für sich selbst entscheiden. Meine persönliche Meinung ist allerdings, das ich darauf verzichten würde.

    Liebe Grüße

    Bettina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nicole,
    deine Tulpen sehen klasse aus. 😀 Ich finde es super zur Erinnerung oder einfach um den Frühling ins Haus zu holen sind die Tulpen einfach klasse. 😁 Mir gefällt auch das Häschenkissen super gut.

    Bei euch finden Ausstellungen noch statt? Hier ist das nicht mehr möglich.

    Habe einen schönen Freitag und ganz liebe Grüße deine nähbegeisterte Andrea 😊

    AntwortenLöschen
  3. Ich mag es auch bunt ;) Oooh.. Nicole, Eure neue Couch sieht toll aus! Und das Hasenkissen ist zucker. Was für ein "cosy Home" - alles zusammen. Ganz liebe Wochenendgrüße und weiterhin gute Besserung, Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen liebe Nicole,
    die Tulpen mit den Blütenzweigen ( von denen ich Dir auch leider keinen Namen nennen kann) sehen wunderschön aus in der weißen Vase!
    So schöne Vitaminpost hast Du bekommen, ich freue mich mit Dir mit!
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag und einen guten Start in ein entspanntes Wochenende!
    ♥️ Allerliebste Grüße,Claudia ♥️

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen Nicole,
    mir gefallen deine Tulpen sehr. Ich mag diese zweifarbigen Sorten.
    Aber was du da sonst noch in der Vase hast, kann ich dir leider nicht sagen.
    In glaube, in die Ausstellung würde ich gehen, aber meinen Theaterabend gestern habe ich ausfallen lassen.
    Wir haben uns ein wenig zu Hause eingeigelt. Aber ich finde immer eine Beschäftigung.
    Komme gut ins Wochenende.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Nicole, ich wünsche dir auch einen guten Start in das Wochenende. Zusammen mit der schicken, schlichten Vase und dem Dekoteller mit Hasen finde ich die Farbkomination rot-gelb sehr schön anzuschauen. Ich selbst bin nicht so für kräftige Farben, wie rot. Aber an GELB werde ich zu Ostern auch nicht vorbeikommen :-), da ich Osterglocken sehr mag. Das Hasenkissen im Hintergrund ist echt niedlich, werde am Wochenende auch mal schauen, was ich so an Ostersachen hinstelle. Liebe Grüße. Christine

    AntwortenLöschen
  7. Moin Moin Nicole,

    asche auf mein Haupt. Aber diese Woche hatte es in sich. Die suche nach einem Studio für den Reha Sport. Da sind die Wartezeiten ja bis zum halben Jahr. Lauter wusel in der Arbeit, wegen Corona. Zwei Aussenwerke von uns dürfen nicht angeflogen werden. Visa die nicht ausgestellt werden und Abends bin ich echt platt dann.Aber ich habe ja noch Zeit und meine Blumen kommen noch.

    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Nicole
    Mir gefallen die leuchtenden Tulpen sehr gut, nach dem Winter und dem vielen weiss vor der Tür macht das einfach Freude. Momentan geniesse ich es sehr, dass der Schnee bei diesem Wetter so rasch schmilzt und nun die ersten Schneeglöckchen blühen. Sogar die ersten Tulpen drücken die ersten Blätter durch die dünne Schneedecke.
    Lg Doris

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Nicole,
    dein schöner Post erfreut mich.
    Alles Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Nicole,
    so eine Vitaminpost ist doch mal einen klasse Idee!!! Bei mir ist es auch Gelb im Blumentopf und weißt du was ich krieg so ein Kissen :O)))) freu, freu, freu !!!!
    So liebe
    Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  11. Eine sehr schön Post! Und der Tulpenfarbtupfer erfreut doch das Herz, oder?
    Ansammlungen von Menschen versuche ich schon im Moment etwas zu meiden Allerdings glaube ich, es wird wenig los sein, man kann sicher gehen. Aber es würde mich nicht wundern, wenn auch Museen schliessen würden. (Immerhin gibt es da ja auch keine frische Luft) Aber das Wetter soll ja etwas besser werden und frische Luft ist immer fein, vielleicht noch mit etwas Sonne?
    Liebe Grüsse
    Nina

    AntwortenLöschen
  12. Bunt geht doch immer, liebe Nicole! :-)
    Sie bringen Farbe ins Haus und in die Seele.
    Wie nett - die Vitaminpost!! Für Ostern sollte ich vielleicht auch mal mit Kresse anpflanzen beginnen ....
    Liebe Grüße an Dich, ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    ANi

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Nicole,

    einen Moment dachte ich tatsächlich, ich hätte mich im Blog geirrt. ;-)
    Aber nein, die Tulpen sind absolut hübsch und passen hervorragend ins Bild.

    Viele Grüße und ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Nicole,
    ich habe meine Verwandtschaft mittlerweile so weit, dass sie mir nichts gelbes und nichts rotes mehr schenken. Mit allem anderen kann ich (halbwegs) leben.
    Ich bin gerade am überlegen wann ich das letzte Mal Kresse ausgesät habe - puh - das ist schon ganz schön lange her *lach*
    Liebe Grüße und hab ein schönes Wochenende,
    Krümel

    AntwortenLöschen
  15. Wenn Du Dich fit genug fühlst besuch es. Wobei ich selber aktuell doch eher vorsichtig bin.
    Zu mal ich beim arbeiten schon viel Kundenkontakt habe. Da verzichte ich gerade.
    Am We wollen wir wandern, je nach Wetter. Da werden wir sicher keinen treffen.
    Zumindest war das die letzten Jahre eher eine Ausnahme wenn wir mal einen anderen
    Wanderer gesehen haben.
    Dein Sofa sieht schon sehr chic aus. Finde grau geht irgendwie immer.
    Und zu den Blümchen.... habe Herrn Heidi da mal genaue Farbvorschläge
    gemacht :)) seid dem klappt das super.
    LG und ein schönes WE für Dich
    von heidi

    AntwortenLöschen
  16. So ein Farbtupfer ist doch klasse und jetzt passt es doch auch liebe Nicole.
    Dein Sofa sieht sehr schön aus, das ist klein und fein und keine solchen Totschläger und Schwusnggurken wie man immer wieder sieht. :-))
    Mein nächste Sofa wird aber wieder weiß sein, mir gefällt das. Noch ist es nicht soweit, so alt ist mein Sofa ja noch nicht.

    Was tun, hier gibt es einige interessante Ausstellung Hundertwasser usw. aber ich bekomme eh morgen Besuch und wir machen einen Besuch im Leudelsbachtal und am Sonntag gibt es eine wirklich anspruchsvolle Radtour mit vielen Steigungen und da sind wir ja auch nur zu Zweit und es da wo wir radeln, ist eh nicht soviel los.
    Ein schönes Wochenende wünscht dir Eva

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Nicole,
    ich mag ja auch lieber helle Tulpen, aber zu deiner weißen Deko passen sie ausgezeichnet. Der neue Sessel sieht klasse aus und bei der Farbe für euere neue Couch hätte ich auch auf grau oder weiß getippt. Das Hasenkissen ist bezaubernd!
    Ja, der Corona-Virus hat uns alle fest im Griff. Heute wurde beschlossen, dass bei uns alle Schulen bis nach Ostern ausfallen.
    Herzliche Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  18. Ich mag deinen Stauß, liebe Nicole !!! Diese gelb-roten Tulpen sind für mich der Inbegriff von Tulpe :-)
    Die Zweige stammen von der Kornelkirsche. Sie wächst hier im Park und immer wenn ich vorbeiradele, muss ich mich
    beherrschen, nicht 1-2 Zweige mitzunehmen ;-)
    Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende, helga

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Nicole da sist ein wunderschöner Strauss! Die Tulpen haben eine schöne Farbgebung! Süss deine Deko dazu!
    die Blumensamen, viel Erfolg damit!
    Schönes Wochenende wünsche ich dir
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  20. Da hat Herr Niwibo eine schöne Auswahl getroffen. Du machst mir richtig Lust drauf, die Ostersachen herauszuholen.
    Zu einer Ausstellung würde ich persönlich im Moment wirklich nicht gehen...
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  21. Die selben Tulpen stehen hier auch gerade.Hat auch der Mann des Hauses mitgebracht. Erst dachte ich, dazwischen wären Zweige von der Zaubernuss, aber nein, Kornelkirsche ist richtig 😃 Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  22. So schön frühlingshaft...da hat der Herr Niwibo feine Blümchen ausgesucht, liebe Nicole. Fein macht sich der neue Sessel und da das orangene Sofa durch ein graues ersetzt wurde, denke ich wird es bei dir nun öfter einen Farbtupfer in Form eines farbenfrohen Straußes geben. ;-)
    Bei uns ist derzeit cocooning angesagt, denn alle Veranstaltungen wurden abgesagt und die Schulen schließen bis zu den Osterferien. Ich persönlich würde dort nicht hingehen.
    Lieben Gruß und einen gemütlichen Abend, Marita

    AntwortenLöschen
  23. Liebes,
    die Tulpen lachen mich an und strahlen in ihrer Farbgebung so viel positive Energie und Freude aus. Sehr schön. Und Kresse ist immer super!!!!
    Lasst sie euch schmecken!
    Eine gute Zeit und bleib gesund
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  24. Hallo liebe Nicole,

    schön sehen Deine Tulpen aus und nun noch ein wenig mehr von Deinem neuen Sofa. War mir ja schon ziemlich sicher, das es grau wird, lach. Ich persönlich muss jetzt nicht auf Veranstaltungen obwohl wir drei Tage im Hotel waren und es war irgendwie schon ein komisches Gefühl.

    Liebe Grüße
    Burgi

    AntwortenLöschen
  25. Meine Liebe,
    was für ein schöner Farbtupfer! Da kommen gleich Frühlingsgefühle auf! Wenn ich in unseren Garten schaue - besonders in den neu angelegten Vorgarten - da stecken schon überall die Frühjahrsblüher ihre Köpfchen aus der Erde. Herrlich!
    Ich persönlich halte eine Ausstellung nicht für besonders gefährlich im Sinne einer Ansteckung, da hält man ja doch eher Abstand. Man muß sich ja nicht anhusten lassen. Aber letztlich muß das jeder für sich unter Berücksichtigung des eigenen Gesundheitszustandes und der eigenen Lebensumstände entscheiden.
    Ich wünsche allen trotz des Wahnsinns da draußen ein schönes Wochenende und bleibt gesund!!
    Liebe Grüße vom HirschEngelchen
    Anka

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Nicole,

    ach wie schön!!!! Ich folge Dir ja schon so lange auf den unterschiedlichsten Kanälen ;)
    Ganz ehrlich. Bei Dir würde ich sofort einziehen.

    Wünsche Dir ein schönes Wochenende
    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  27. Frühlingshaft schick die Tulpen! Ich finde auch, dass sie in der weissen Umgebung sehr gut zur Geltung kommen. Ob ich die Ausstellung besuchen würde weiss ich nicht. Bis gestern war ich seeeehr entspannt aber so langsam kommt Mutter Vorsicht aus der Versenkung. Du weisst schon, die von der Porzellankiste...

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Nicole,
    die Tulpen gefallen mir auch und Blumen, die von Herzen geschenkt werden sind doch sowieso die schönsten.
    Was für eine Pflanze dieser Ast mit den Blüten ist, weiß ich leider nicht.
    Kresse hatten wir früher auch öfters auf dem Fensterbrett, mit hat sie immer gut geschmeckt.
    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag und bleibt gesund.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  29. Du hast Dir Zaubernuss vom Spaziergang mitgebracht. Das besondere an dem Strauch, er blüht nur im Winter. Im Frühling verschwinden die Blüten und es wachsen Blätter. Und wir freuen uns doch alle auf den Frühling, da darf so ein Farbtupfer in der Wohnung ruhig sein!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Nicole,
    die Tulpen sind Frühling pur!
    Hast Du ein Glück, dass Du einen Mann hast, der Dir Blumen schenkt.
    Inzwischen hat sich ja die Frage nach dem Besuch von Museen und kulturellen Veranstaltungen erledigt.
    Ich hoffe, der Spuk ist in ein paar Wochen vorbei.
    Liebe Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Nicole,
    es sind die Blüten der Kornelkirsche (die Zaubernuss sieht anders aus)! Sie gehören zu den absoluten Frühblühern. Man kann sie oft schon im Februar bewundern. Die Früchte sind relativ klein, aber in richtig reifem Zustand sehr schmackhaft und eine wahre Vitamin-C-Bombe! Ihr Bekanntheitsgrad ist noch nicht so groß, obwohl sie schon von Hildegard von Bingen als Heilpflanze genutzt wurde. Heute schreibt man ihr Wirkungen zu bei Durchfall, Krampfadern, Magen-Darmbeschwerden, Nierensteinen und Wunden. Die häufigste Verwendung findet sie allerdings in der Küche. Man kann aus ihr Marmelade, Gelee, Kompott, Kuchen, Saft und Eis machen. Und ihre jungen Blätter eignen sich mit anderen jungen Blätter, wie z. B. denen von Erdbeeren, Brombeeren oder von Himbeeren zu einem ganz wunderbaren Haus-Tee!
    Ein solcher Strauch oder Baum ist eine Bereicherung in jedem Garten - für uns und für die Insekten- und Vogelwelt!

    Alles Liebe

    Heidi

    AntwortenLöschen

Kommentarfunktion auf dieser Webseite
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.


Speicherung der IP Adresse
Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Sie erhalten eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind.
Sie können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.