Montag, 18. Juli 2022

Mein Jahresprojekt im Juli - Unterwegs auf einem Weltkulturerbe


Im Rahmen meines Jahresprojekts, in dem ich Euch dieses Jahr einige Glücksorte am Mittelrhein zeige,
waren wir Samstag schon in aller Frühe am Koblenzer Rheinufer unterwegs. 
Denn dort, am Konrad-Adenauer-Ufer, legt jeden Tag von April bis Oktober pünktlich um 9.00 Uhr die "Goethe" ab




Die RMS Goethe ist wohl das beliebteste Mitglied der KD Flotte. 
Niemand hätte sich bei ihrer Jungfernfahrt 1913 wohl träumen lassen, dass die alte Dame noch heute, 
über 100 Jahre später, die Nostalgie-Route Koblenz - Rüdesheim und retour jeden Tag fährt




Nun wohnen wir schon 30 Jahre hier am Rhein und es wurde endlich Zeit, 
dass auch wir mal in den Genuss einer Fahrt mit dem 1996 frisch restaurierten und weltweit größten Seitenradschiff kommen. 
Möchtet Ihr mitkommen, dann los... vorne am Bug sind noch ein paar Plätze frei.

Bei mittlerweile leicht blauem Himmel legen wir, begleitet vom lauten Klang des Schiffshorn ab und fahren am Pegelhaus und dem dahinter liegenden Oberlandesgericht vorbei




Das Weindorf liegt ebenfalls auf unserer Route, es war Teil des Jahresprojekts im letzten Jahr




Nur langsam gleitet die Goethe durch den ruhigen Rhein dahin, genug Zeit, rechts und links auf Vertrautes zu schauen. 
Wenn wir die Brücke im Hintergrund passiert haben, dann links, ein paar Straßen hoch und schon wäre ich zu Hause. Aber nein, unsere Fahrt geht ja noch ein bisschen weiter...




Schloss Stolzenfels - auch dorthin habe ich Euch bereits schon mitgenommen.
Heute fallen mir aber zum ersten Mal ganz bewusst die bunten Häuser vor dem grünen Wald auf







Die nächste Burg - die Marksburg in Braubach.
Zu ihren Füßen befindet sich ein wunderschöner Rosengarten - hier - 




Und an der blauen Fahne erkennt man, dass wir auf einem Weltkulturerbe unterwegs sind. 
Nämlich auf dem Stück des Mittelrheintales, welches 2002 in die Liste der UNESCO aufgenommen wurde




Nun kommen wir an unser heutiges Ziel - Boppard
Zwei Stunden sind wir bis hierhin gefahren. 
Da sind wir mit dem Fahrrad schneller, aber wie sagte der alte Goethe schon:
"Der Weg ist das Ziel" und wir haben die Fahrt sehr genossen



Nun braucht die alte Dame noch mal über vier Stunden bis an ihre Endstation Rüdesheim und ist dann heute Abend um 20.00 Uhr wieder zurück in Koblenz. 
Wer also viel Zeit hat, dem kann ich eine Fahrt mit dem Schaufelradschiff nur empfehlen. 

Wir sind nach einer kleinen Pause in Boppard mit unserem 9,- Euro Ticket nach Koblenz zurückgefahren.

Meinen Ausflug verlinke ich bei Andrea, die unsere Projekte das ganze Jahr über sammelt 




Euch wünsche ich einen guten Start in die heiße Woche. 
Passt auf Euch auf und trinkt genug!

Ganz liebe Montagsgrüße


25 Kommentare:

  1. Liebe Nicole,
    die "Goethe" kannte ich noch gar nicht, schon erstaunlich, dass so ein wirklich altes Schiff immer noch seine Runden über den Rhein dreht. Und noch dazu das größte Seitenradschiff der Welt. Der Rhein ist schon sehr schön und besonders auch die Schlösser und Burgen.
    Ich wünsche Dir eine schöne Woche und komm gut durch die Hitzewelle, die in Köln wahrscheinlich ja noch ein paar Grad mehr hat.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen liebe Nicole
    Dein Ausflug auf dem Schaufelradschiff hat mich richtig in Bann gezogen. Du konntest schöne Erinnerungen an unsere Rheinschifffahrt wecken. Es ist ein wunderschöner Flecken, wo du lebst.
    Hab einen guten Wochenstart und liebe Grüessli Eda

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen Nicole,
    so eine Schifffahrt ist doch sehr entschleunigend. Man kann in aller Ruhe die Schönheiten am Ufer anschauen.
    Danke dir sehr fürs Mitnehmen.
    Ich wünsche dir einen schönen Wochenstart und komme gut durch die heißen Tage.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nicole, mit großem Interesse lese ich Reiseberichte und Empfehlungen. So habe ich mir doch vorgenommen, das Nachbarland Deutschland zu bereisen.
    So interessant und lehrreich und die vielen Tipps und Ideen.
    Schiffsreisen, sofern es keine Fernreisen sind, mag ich sehr, sie entschleunigen mich und machen bewusst, dass alles seine Zeit braucht.
    Liebe Grüße Edith

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Nicole,
    wie schön, dass du mich auf diese Schiffsreise mitgenommen hast. Deine Fotos habe ich sehr genossen und Koblenz ist für uns einfach zu weit für einen kurzen Ausflug. Aber vielleicht klappt es ja mal.

    Liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  7. Ich würde definitiv die volle Tour hin und zurück machen, denn ich liebe solche (langsamen) Schiffsfahrten. Machen wir auch immer wieder mal gern in Potsdam und Berlin!! LG Gundi

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen Nicole,
    wir sind mal von Köln bis Rüdesheim mit dem Schiff gefahren und mit dem Zug zurück.
    Dieser Abschnitt des Rheins ist auch zu Recht Weltkulturerbe, so viel zu sehen.
    Die Goethe habe ich auch schon gesehen, aber noch nicht mitgefahren.
    Gruß
    Hannelore

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Nicole, gerade lese ich Deinen letzten Satz - oh Mann, das werde ich direkt tun - trinken - mal wieder vergessen. Was für ein herrlicher Ausflug und ein Schiff mit einem biblischen Alter! Ich liebe es, auf solchen Rundfahrtschiffen zu schippern, das Wasser plätschern zu hören und die Gegend zu beschauen. Ihr wohnt aber wirklich auch in einer traumhaften Ecke, war lange nicht mehr dort! Sehr süß auch die Burg und darunter die bunte Häuserreihe. Ein wirklich schöner Ausflug!

    Liebe Grüße sende ich Dir und komm Du auch gut durch diese Woche,
    LONY x

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Nicole,
    so einen schönen Ausflug auf dem Wasserweg habt ihr unternommen. Vielen Dank, dass du uns mitgenommen hast und uns durch deine Fotos daran teilhaben hast lassen. Ich war leider noch nie am Rhein, aber diese Gegend wäre definitiv eine Reise wert.
    Herzliche Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  11. Sehr sehr schön Nicole,
    wir waren vor ein paar Jahren in Rüdesheim
    https://schwabenfrau.blogspot.com/2018/10/zu-bacharach-am-rheine.html
    das war damals, als der Rhein fast kein Wasser mehr hatte und es so trocken war.

    Wir machen am Freitag eine Tour auf einem Fluß und fahren mit dem Schiff und schauen eine wunderschöne Kleinstadt an. Nein es ist nicht der Rhein, es ist ein anderer Fluß.
    Liebe Grüße Eva

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Nicole,

    schön entspannt bin ich jetzt nach Deiner Rheinfahrt, ich spüre direkt die frische Luft um die Ohren. Ich mag Bootstouren auch sehr gerne und wenn es sich anbietet im Urlaub schaue ich mir die Gegend gerne vom Wasser aus an. Da sieht man wieder ganz andere Dinge als bei einer Städtetour zu Fuß oder mit dem Bus. Alles hat seinen besonderen Reiz. Wohin geht es denn bei Euch im September? Du hast geschrieben auch in die Berge? Da bin ich schon gespannt wo Ihr sein werdet.

    Für Morgen wünsche ich Dir schon mal ein ganz besonders schönes Wetter und lass Dich reich beschenken.

    Liebe Grüße
    Deine Burgi

    AntwortenLöschen
  13. Ohhh, da wäre ich gerne dabei gewesen, liebe Nicole...auf der Mosel liebe ich es auch mit dem Ausflugsschiff wenigstens eine kurze Strecke zu schippern. Die Häuserreihe vor Schloss Stolzenfels kommt so klasse rüber, das war mir beim Besuch der Anlage gar nicht aufgefallen.
    Hab einen schönen Abend - lieben Gruß von Marita

    AntwortenLöschen
  14. ...eins ist gewiss, liebe Nicole, wenn dann unsere Reise mal in diese Richtung geht, dann werde ich vorher deinen ganzen Blog durchforsten!!!
    Die bunten Häuser sind ja eine Schau vor dem Schloss!
    Liebste Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  15. Was für ein schöner Ausflug, so eine Schifffahrt ist immer toll, haben wir auch schon oft gemacht, auch schon von Koblenz, dort allerdings auf der Mosel. Die bunten Häuser schauen gigantisch aus und das Schloss natürlich auch.

    Liebe Nicole,

    ich wünsche Dir alles erdenklich Liebe und Gute zu Deinem Geburtstag, genieße Deinen Tag und lass Dich verwöhnen.

    Herzliche Grüße
    von Anke

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Nicole,
    was für eine schöne Schifffahrt und selbst hier Zuhause am PC habe ich dabei das Gefühl zu entschleunigen, während ich dank deiner Bilder virtuell über den Rhein schipper. Es gibt auf der Strecke wirklich eine Menge zu entdecken, da wird es auf der gemächlichen Fahrt garaniert nicht langweilig.
    Hoffentlich hattest du heute auch einen schönen Tag mit vielen lieben Menschen, Glückwünschen, Blumen und Geschenken... Herzlichen Glückwunsch nochmal auf diesem Wegen von hier zu dir!
    (Sag, war es vorher in deinem Leben an diesem Tag schon jemals SO heiß?)
    Herzliche
    Claudiagrüße

    AntwortenLöschen
  17. Das war eine schöne Tour , die ihr da gemacht habt.
    Danke für´s mitnehmen .
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  18. Oh, da hätte ich auch Lust zu. Danke fürs mitnehmen. Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Nicole, das sind wunderschöne Bilder. Ich finde, dass man vom Schiff aus noch mal alles in einem ganz anderen Blickwinkel sieht. Vor ein paar Jahren habe ich auch eine Fahrt übern Rhein gemacht und es gefiel mir richtig gut. Du wohnst wirklich in einer Gegend, in der andere Urlaub machen.
    Ganz liebe Grüße
    Ari

    AntwortenLöschen
  20. What a wonderful trip! The colorful houses are beautiful.
    xoxo
    Lovely
    www.mynameislovely.com

    AntwortenLöschen
  21. Ich war schon an einigen Orten rund um den Rhein unterwegs und da ist es einfach schön! Da gibt es echt viele tolle Ecken zu entdecken.

    AntwortenLöschen
  22. Oh, die Marksburg ist toll! Da war ich schon :-) Allerdings ist mir der Rosengarten nicht aufgefallen... Aber ist auch schon ein paar Jahre her, dass wir dort waren. Zusammen mit unseren - damals noch kleinen - Neffen.
    So eine Schifffahrt ist auch immer was Schönes!
    Liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
  23. Herrlich liebe Nicole, so eine schöne Schifffahrt. Da ist das Schiff alleine schon eine Augenweide. Am Rhein entlang ist es einfach immer toll♥

    Herzlichst
    Kerstin und Helga

    AntwortenLöschen
  24. So schön deine Tour. Ich bin ja ein großer Burgen und Schlösser-Fan, ich glaube den Teil von Deutschland muss ich mal auf unsere Urlaubsliste setzen...
    LG Starky

    AntwortenLöschen
  25. Was für eine herrliche Tour auf dem Wasser. Dieses Jahresprojekt lässt uns wirklich herum kommen und viel Schönes sehen.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen

Kommentarfunktion auf dieser Webseite
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.


Speicherung der IP Adresse
Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Sie erhalten eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind.
Sie können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.