Sonntag, 29. Dezember 2019

Zum Jahresende wird es bunt...


...denn Hurra, mein Tuch ist fertig.
Hier habe ich Euch den Anfang gezeigt und wem jetzt auffällt, 
dass dort das Tuch gehäkelt war, der liegt genau richtig 




Mir gefiel es jedoch nicht so richtig, die Farbverläufe waren mir zu hart.
Also nochmal von vorne und dann nur kraus rechts gestrickt.
Nun finde ich den Farbverlauf viel harmonischer, die Farben verschwimmen so schön ineinander  




Das kalte und frostige Wetter zur Zeit passt doch perfekt.
Jetzt kann ich mich super ins Tuch einkuscheln




Ein paar Karten fürs neue Jahr sind auch entstanden. 
Alles Dinge, die ich gerne mit ins neue Jahr schicke.
Da ist für jeden das Richtige dabei






Heute werden die Karten geschrieben, mit guten Wünschen versehen und morgen dann ab zur Post. 
Und nachher einen langen Spaziergang, das neue Tuch muss ja eingeweiht werden.
Ansonsten werde ich die ersten Sterne einsammeln und die trockenen Tannenzweige entsorgen. 
Aber winterlich bleibt es hier noch etwas, die Hoffnung auf etwas Schnee gebe ich noch nicht auf...




Der Schneeball steht auch schon in den Startlöchern.
Mögt Ihr den Duft auch so gerne? Die Blüten riechen so wunderbar nach Frühling!!!

Nun freue ich mich aber erst mal auf Silvester. 
Im nächsten Post gibt es dazu noch eine kleine, schnelle Bastelei.

Bis dahin ganz liebe Sonntagsgrüße



Kommentare:

  1. Richtig toll sieht dein Tuch aus und wenn es draußen trübe ist, bringst du ein bisschen Farbe dazu.
    Ich wünsche dir einen guten Rutsch und alles Gute fürs neue Jahr.
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nicole,
    ich freue mich mit dir über dein schönes Tuch.
    Alles Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Nicole,
    dein Tuch ist richtig schön geworden. Dann führe es heute einmal schön spazieren. Ich werde mich auch später in mein neues Tuch kuscheln und die Sonne draussen genießen.
    Ich wünsche dir einen sonnigen Tag.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nicole, ja, du hast recht, das Tuch sieht gestrickt viel "leichter" und schöner aus. Passt perfekt zur neuen gelben Jacke;0) Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Nicole,

    dieses Tuch gefällt mir, ich mag den Farbverlauf und es kommt beim Krausstricken auch sehr gut hervor.
    Ich werde die nächsten Tage auch etwas Weihnachtsdeko verschwinden lassen. Bald zieren wieder Tulpensträuße mein Haus.

    liebe Grüße und einen guten Rutsch,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  6. Das Tuch ist schön geworden. Ich will jetzt erstmal Winter so richtig schön mit Schnee....
    LG
    Ursula

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Nicole,
    Esarfa este foarte dulce si imi place, mai ales ca e lucru manual.Cu siguranta este calduroasa si moale, in jurul gatului.
    Pe langa clasica utilitate, eu folosesc esarfele si pentru decorat masa de cafea. Deja vad cum as putea-o aranja : putin incretita la mijlocul mesei cu fulgi de zapada din tesatura sau hartie pe ea! Fulgi as pune si langa canile de cafea. Dimineata plec in calatorie pentru cinci zile, dar cand ma intorc asa o sa fac, am si eu o esarfa asemanatoare.
    La final de an, pentru zilele ce vor urma, iti doresc numai bucurii si multumiri!
    Te imbratisez cu drag, Mia

    AntwortenLöschen
  8. Die Karte ist wirklich so fein und das Tuch einfach ein Traum!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  9. Hey Nicole,

    wahnsinn..... Das Tuch sieht so genial aus. Ich habe bei meinem gestern die Fäden vernäht und ich bin so glücklich darüber und habe mir noch Wolle für meine neue Jacke gekaut, das die auch ein schönes gestricktes Tuch bekommt. Damit ich doch etwas schick in der Reha auf Usodom flanieren kann. *lach* Wenn mir die Zeit bleibt.

    Liebe Grüße
    elke

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Nicole,
    oh ja,so ist das Tuch perfekt und wirkt so weich!
    Hübsche Karten hast du gebastelt mit guten Wünschen für das kommende Jahr!
    Über ein wenig Schnee würde ich mich auch sehr freuen,wenigstens haben wir schon die passenden Temperaturen!
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  11. Ich dachte auch, als ich dsa Tuch zuerst gesehen habe, dass das ein wenig hart wird.
    Aber jetzt ist es doch super geworden und frühlingshaft.
    Nee, Schnee brauche ich nicht, ich war heute morgen mit dem Rad unterwegs und es war alles wunderbar überzuckert und glatt im Wald, aber wenigstens alles gefroren und die Pützen hatten eine dicke Eisschicht.

    Lieben Gruß Eva
    bis mein Pulli fertig wrid, das dauert.

    AntwortenLöschen
  12. Wunderschön sieht dein Tuch aus.
    Der Schneeball steht hier bei mir auch in der Vase und die Blüten öffnen sich so langsam. Wunderschön und zart sieht das aus.
    Danke für deine liebe Weihnachtspost.
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Nicole,
    das Tuch ist so schön geworden, tolle Farben.
    Die Neujahrskarten sehen sehr schön aus, wir haben gestern auch welche gebastelt und sie haben sich heute auf den Weg gemacht.
    Alles Liebe
    Tanja

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Nicole,

    huch, jetzt dachte ich fast ich bin auf der falschen Seite bei einer anderen Nicole gelandet. So viel Farbe hat mich jetzt erstmal stutzig gemacht aber Du bist es. Wie schön das Tuch geworden ist und nicht nur grau, lach. Also Farbe geht doch und es sieht super aus. Viel Freude damit.

    Ganz liebe Grüße
    Burgi

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Nicole,
    das Tuch ist super schön geworden...da hat sich das Aufribbeln wirklich gelohnt, denn es sieht gestrickt viel flotter aus als gehäkelt.
    Auch deine Karten gefallen mir wieder sehr.
    Lieben Gruß, Marita

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Nicole,
    ich hatte mich doch schon total auf das fertige Stück gefreut!
    Die Farben sind fantastisch ! Du hast bestimmt lange Freude daran.
    Ich lasse so liebe Grüße da
    Gabi

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Nicole,
    das Tuch ist ja riesig! Und du hast Recht, der Farbverlauf sieht sehr schön aus!
    Ach siehste, da fällt mir ein, dass ich auch noch Neujahrskarten schreiben wollte :)
    Ich bin schon auf deine kleine Bastelei gespannt.
    Liebe Grüße und einen schönen Abend,
    Trixi

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Nicole,
    Sehr schön ist Dein Tuch geworden!
    Ich wünsche Dir einen schönen Jahresausklang und fürs Neue Jahr alles Gute!
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  19. Das gleiche Phänomen kenne ich auch. Gestrickt oder gehäkelt
    ist nicht selten ein großer Unterschied. Wenn ich´s nicht
    mag mach ich auch lieber noch einmal neu.
    dein Tuch sieht toll aus. Klasse Farbkombi :))
    Lg und einen guten Rutsch ins neue Jahr
    von Heidi

    AntwortenLöschen
  20. mei de FARBEN,,, schaun sooo warm aus,,,,
    guat das es gestrickt hast ,,,hätt i ah getan,,,,

    und basteln,,,, tua i ah fast jeden TAG,,
    macht richtig SPAß,,,,freu,,,,freu

    wünsch da no an guaten RUTSCH

    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  21. dein Schal sieht sehr schön aus..passend für die kälteren Tage

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Nicole,
    der Schal ist so schön geworden, die Farbauswahl ist so fröhlich.
    Und es war eine gute Entscheidung, ihn dann doch zu stricken.
    Liebe Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  23. Wahnsinn du bist ja eine flinke Nadlerin! Sehr hübsch ist das Tuch geworden.
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen

Kommentarfunktion auf dieser Webseite
Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.


Speicherung der IP Adresse
Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Sie erhalten eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind.
Sie können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.